Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Formel in Array und dann in Zelle schreiben

Formel in Array und dann in Zelle schreiben
13.06.2019 20:50:51
AnBad
Hallo,
man kann offensichtlich eine Formel in einem Array ablegen:
arrAusgabe(z) = "=""Test""&SUMME(G22:G27)"
Wenn ich nun das ArrAusgabe(z) in eine Zelle schreibe, dann funktioniert das auch. Jedoch wird die Formel nicht berechnet, sondern es erscheint ein "#NAME?". Erst wenn ich jetzt in die Zelle gehe, und "Enter" drücke, wird schön fein in die Zelle "Test 1200" geschrieben.
Warum schreibt Excel "#NAME"? Kann man das umgehen?
Vg und schönen Abend!!
Michael

6
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Formel in Array und dann in Zelle schreiben
13.06.2019 21:14:01
AnBad
Na, weiß nicht, scheint nicht die Lösung meines Problems zu sein.
Ich habe mich vielleicht nicht präzise ausgerückt.
In einem Array sind teilweise nur Text (xyz) und teilweise Text mit Formeln ("=""Test""&SUMME(G22:G27)") abgelegt.
Wenn ich das Array nun in "einem Rutsch" in die Zellen schreibe, dann kommt bei den Zellen mit Text+Formeln der Fehler "#Name". Erst wenn ich die Zellen Text+Formeln nochmals aktiviere und mit Enter bestätige, kommt der richtige Wert Text+Zahl.
Mit einer Schleife arbeiten, und die Formeln einzeln in die Zellen einfügen lassen, wird nicht praktikabel sein wegen der Zeitdauer.
Tausend Dank!
Das kann man nicht umgehen, oder?
vg
PS: Daniel, Du bist Schuld, dass ich mich mit Excel so beschäftige!! Du hast damals schnell in der U-Bahn so ein dic für mich geschrieben, was mich so in den Bann gezogen hat... :-)
Anzeige
AW: Formel in Array und dann in Zelle schreiben
13.06.2019 21:27:46
Daniel
Hi
doch, passt schon.
wenn du den Wert ohne weitere Angaben der Zelle übergibst:
Range(...) = "..."
so enspricht das einem
Range(...).Value = "..."
für welches die gleichen Spielregeln gelten, wie bei
Range(...).Formula = "..."
heißt: Formeln und Zahlen müssen nach den amerikanischen Regeln geschrieben werden, damit sie korrekt erkannt werden. (englische Funktionsnamen, Komma als Parametertrenner, Punkt als Dezimalzeichen)
Gruß Daniel
AW: Formel in Array und dann in Zelle schreiben
13.06.2019 21:35:22
Sepp
Hallo Michael,
so?
Sub test()
Dim varAusgabe(2)

varAusgabe(0) = "Text"
varAusgabe(1) = "=""Test ""&SUMME(G22:G27)"
varAusgabe(2) = "=TEXT(HEUTE();""TTT TT.MM.JJJJ"")&"" Test"""

Range("A1:C1").FormulaLocal = varAusgabe
End Sub

VBA/HTML-CodeConverter, AddIn für Office 2002-2016 - in VBA geschrieben von Lukas Mosimann. Projektbetreuung:RMH Software & Media

Code erstellt und getestet in Office 16 - mit VBAHTML 12.6.0


Anzeige
AW: Formel in Array und dann in Zelle schreiben
13.06.2019 21:47:03
AnBad
Hi,
vielen Dank Euch beiden!
Muss ich übers Wochenende testen.
Ich muss mal schauen, da ich das Array derzeit mit "WorksheetFunction.Transpose(arrAusgabe)" schreibe.
Danke und Guten Nacht!!!
AW: Formel in Array und dann in Zelle schreiben
14.06.2019 06:36:01
AnBad
Hallo,
habe es heute morgen schon probiert!!
Hat prima geklappt.
Super
Tausend Dank!!!
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige