Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

SQL bei Datenverbindung vor Aktualisierung ändern


Betrifft: SQL bei Datenverbindung vor Aktualisierung ändern von: michlchen80
Geschrieben am: 11.09.2019 11:11:11

Hallo zusammen.

ich habe eine ODBC Verbindung und bei dieser konnte ich bereits den SQL selber definieren - siehe Foto (hochladen hatte irgednwie ned geklappt - ich hoffe der link geht).
https://photos.google.com/photo/AF1QipOiJTD89mOg-EZ-v4lo2suse7ai14gQdskWhD6Q

Da ich jetzt allerdings für unterschiedliche Berichtselemente meinen View haben möchte, brauche ich ein where BE in ('123','987',...)
und so müsste ich den SQL vor dem aktualisieren per VBA ändern.
(welche Fzge kommen sollen, bastel ich mir alles schon in einem kleinen Form zusammen, so dass ich den String vom SQL bereits zusammen habe...)

Mir fehlt jetzt nur noch, SQL = gebastelter_SQL, befor ich dann den Refresh machen kann.

Jetzt habe ich bereits im Netz gefunden, dass wohl "selection.querytable.commandtext="...." "
gehen soll, aber das funzt leider ned. :-(

Danke für die Hilfe.

  

Betrifft: AW: SQL bei Datenverbindung vor Aktualisierung ändern von: 1712526.html
Geschrieben am: 11.09.2019 18:06:49

Hi

Hast du die Upload-Hinweise beachtet?
Die Größe der Datei ist auf etwa 300 KB begrenzt, bitte beachten. Die hochzuladende Datei darf sich nicht in einem Verzeichnis mit einem Leerzeichen im Namen oder mit einer sehr grossen Pfadtiefe befinden. Zudem darf die Datei selbst keine Leerzeichen im Namen beinhalten. Wenn der Upload nicht funktioniert, verschieben Sie die Datei in ein Root-Verzeichnis wie z.B. C:\ und versuchen es noch einmal.

Der Link funktioniert bei mir nicht resp. habe ich keine Lust mich bei Google zu identifizieren. Es gibt noch andere Gründe, warum die Datei ins Forum geladen werden sollte (z.B. Erhalt des Beitrages im Archiv).

Ich würde mit den Stichworten ADO ADODB SQL nach einer Alternativlösung suchen d.h. die Verbindung gleich direkt in VBA aufbauen, da du ja sowieso den SQL-String dynamisch gestalten möchtest. Achte darauf, dass der Provider zur Excel-Version passt und verwende die Late-Binding Methode (damit musst du nicht extra ein Verweis setzen).

cu
Chris

  

Betrifft: AW: SQL bei Datenverbindung vor Aktualisierung ändern von: 1712568.html
Geschrieben am: 11.09.2019 22:37:04

mercy erstmal für die antwort...

hier nochmal das foto.



lag wohl an der bezeichnung...


jedenfalls kann man hier ja den sql selber schreiben. den würde ich gerne auslesen, abändern und dann eben das update der daten...

  

Betrifft: AW: SQL bei Datenverbindung vor Aktualisierung ändern von: 1712586.html
Geschrieben am: 12.09.2019 08:43:16

Hi

Ich stelle die Frage mal auf offen, da ich deine Systemumgebung (was auch immer, Version, AddIn) nicht zur Verfügung habe. Eine mögliche Alternativlösung hatte ich ja bereits erwähnt.

cu
Chris

  

Betrifft: AW: SQL bei Datenverbindung vor Aktualisierung ändern von: 1712628.html
Geschrieben am: 12.09.2019 10:08:28

es ist eine Datenverbindung über ODBC. (also ODBC steht der Link zur DB und dann im Excel Daten und die erstellte ODBC auswählen)

und im Excel selber kannst du dann unter Tabelle - Abfrage bearbeiten auf genau diese Ansicht.

Das müsste man doch jetzt eigentlich auch mittels VBA manipulieren können...

  

Betrifft: AW: SQL bei Datenverbindung vor Aktualisierung ändern von: 1712640.html
Geschrieben am: 12.09.2019 10:56:21

hat sich erledigt...

war ein Referenzierungsproblem.


mit einer Access ausprobiert und aufgezeichnet (was mit der postgres DB irgendwie nicht funktioniert hatte...) und schon klappt es mit dem "selection.querytable.commandtext= ... "

Danke.

Beiträge aus dem Excel-Forum zum Thema "SQL bei Datenverbindung vor Aktualisierung ändern"