Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Sverweis gibt falschen Wert wieder


Betrifft: Sverweis gibt falschen Wert wieder von: Jörg
Geschrieben am: 12.09.2019 15:12:32

Hallo zusammen,

ich bin gerade am verzweifeln....

Ich möchte das er mir den Namen aus Zelle A5 mit einer Bereich abgleicht und wenn der Name vorhanden ist dann soll er "vorhanden" ausgeben oder wenn nicht vorhanden dann "nicht vorhanden". Meine selbst gebastelte Formel klappt zur Hälfte.

=WENN(A5=SVERWEIS(A5;H5:H27;1);"vorhanden";"nicht vorhanden")

Allerdings spinnt er immer bei H6 rum, das heißt wenn ich den selben Namen in A5 eintrage, kommt immer "nicht vorhanden". Ich habe die Namen in der Liste auch schon geändert immer mit dem selben Ergebnis.

Habt ihr eine Idee warum er gerade immer bei H6 falsch rechnet?

Viele Grüße
Jörg

  

Betrifft: AW: Sverweis gibt falschen Wert wieder von: 1712703.html
Geschrieben am: 12.09.2019 15:21:22

HI
1. solltest du die Formel nach unten ziehen, musst du H5:H27 absolut setzen ($H$5:$H$27), sonst wandert dieser Bereich mit und die ersten Werte fallen aus der Liste heraus.

2. wenn du den SVerweis mit 4. Parameter = WAHR verwendest bzw diesen nicht angibst, muss die Liste aufsteigend sortiert sein, ansonsten bekommst du zwar ein Ergebnis, aber das ist Unsinn.

wenn du jetzt 1. nicht beachtet hast und die Formel nach unten ziehst und sich der Suchbereich mit verschiebt, kann es natürlich sein, dass durch die neuen Werte die Sortierung nicht mehr gegeben ist.

Gruß Daniel

  

Betrifft: AW: Sverweis gibt falschen Wert wieder von: 1712713.html
Geschrieben am: 12.09.2019 15:41:09

Hallo Daniel,

vielen Dank für die schnelle Antwort.
Zu 1. spielt für mich erstmal keine Rolle da es aktuell nur um ein Feld handelt welches ich Abgleichen möchte.
Zu 2. die Liste nicht sortiert und wird es in Zukunft auch nicht sein. Gibt es daher eine andere Lösung für mein Problem?

Ich hänge auch einmal eine Beispieldatei bei.
https://www.herber.de/bbs/user/132007.xlsx


Viele Grüße
Jörg

  

Betrifft: AW: Sverweis gibt falschen Wert wieder von: 1712721.html
Geschrieben am: 12.09.2019 15:54:17

Hola,

Excel gut? Ersetze WAHR durch FALSCH im Sverweis.

Gruß,
steve1da

  

Betrifft: AW: Sverweis gibt falschen Wert wieder von: 1712731.html
Geschrieben am: 12.09.2019 16:05:51

Hallo Steve,

ich hab keine Ahnung wie genau hier "gut" definiert wird, ich habe bis jetzt leider so gut wie nie mit SVERWEIS gearbeitet.

Wenn ich von Wahr auf Falsch ändere, dann sucht er mir zwar richtig.
Aber sobald ich nach etwas suche was nicht vorhanden ist, dann kommt als Ergebnis nur #NV. Kann ich das noch irgendwie innerhalb des SVERWEIS lösen oder nicht?

Viele Grüße
Jörg

  

Betrifft: AW: Sverweis gibt falschen Wert wieder von: 1712736.html
Geschrieben am: 12.09.2019 16:24:14

Hola,

=wennfehler(Dein_Sverweis;"")
Gruß,
steve1da
  

Betrifft: AW: man kann z.B. ZÄHLENWENN() nutzen ... von: 1712734.html
Geschrieben am: 12.09.2019 16:11:39

Hallo Jörg,

... so: =WENN(ZÄHLENWENN(H:H;A5);"vorhanden";"nicht vorhanden")

Gruß Werner
.. , - ...

  

Betrifft: AW: Sverweis gibt falschen Wert wieder von: 1712719.html
Geschrieben am: 12.09.2019 15:51:44

Hi Jörg

Versuche mal folgende:

=IF(ISERROR(MATCH(A5;$H$5:$H$10;0));"Nicht Vorhanden";"Vorhanden")

Gruss Raimund

Beiträge aus dem Excel-Forum zum Thema "Sverweis gibt falschen Wert wieder"