Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Mehrere Datenblätter als PDF-Datei ausgeben


Betrifft: Mehrere Datenblätter als PDF-Datei ausgeben von: David
Geschrieben am: 15.09.2019 20:45:38

Hallo liebe Community! Ich habe eine Frage bei der ich einfach nicht mehr weiterkomme...

Ich möchte in meiner Excel-Datei mehrere Datenblätter mit unterschiedlichen Namen als eine PDF-Datei ausgeben. Heißt die verschiedenen Datenblätter sollen aneinandergereiht in der PDF-Datei liegen. Welche Datenblätter genau ausgegeben werden sollen, möchte ich gerne in einem gesonderten Datenblatt per Dropdown-Auswahl bestimmen. Dabei werden in der Dropdown-Auswahl natürlich die verschiedenen Datenblätter bezeichnet (Die Bezeichnungen der unterschiedlichen Datenblätter sind immer gleich; Z.B. A, B, etc.).

Ich wäre über eure Hilfe wirklich sehr dankbar!

  

Betrifft: AW: Mehrere Datenblätter als PDF-Datei ausgeben von: 1713255.html
Geschrieben am: 16.09.2019 09:37:39

Hallo David,

ist dann für jede Tabelle ein Dropdown zuständig oder stehen alle ausgewählten Tabellen in einer Zelle?

Gruß
Nepumuk

  

Betrifft: AW: Mehrere Datenblätter als PDF-Datei ausgeben von: 1713273.html
Geschrieben am: 16.09.2019 11:22:59

Hallo Nepumuk,

jedes Tabellenblatt soll namentlich in der Dropdown-Spalte einzeln angesprochen werden. So möchte ich erreichen, dass dieses Tabellenblatt als eine Art Deckblatt dient, in dem der Kunde erkennen kann, welche Tabellenblätter als Anlagen mitgeschickt werden. Sofern die einzelnen Tabellenblätter auf dem Deckblatt per Dropdown ausgewählt wurden, möchte ich einen Button erstellen, der nun auf dieser Grundlage die angesprochenen Tabellenblätter als eine PDF-Datei ausgibt.

Hast du bzw. ihr eine Idee, wie so etwas aussehen könnte? Danke schon einmal im Voraus!

  

Betrifft: AW: Mehrere Datenblätter als PDF-Datei ausgeben von: 1713731.html
Geschrieben am: 18.09.2019 18:22:45

Hallo David,

ich geh jetzt mal davon aus dass sich deine Dropdowns in Spalte A befinden:

Option Explicit

Public Sub PrintPDF()
    Dim objCell As Range
    For Each objCell In Range(Cells(2, 1), Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp))
        If Not IsEmpty(objCell.Value) Then _
            Call Sheets(objCell.Value).Select(Replace:=False)
    Next
    Call ActiveSheet.ExportAsFixedFormat(Type:=xlTypePDF, Filename:="H:\test\PDF", _
        Quality:=xlQualityStandard, IncludeDocProperties:=True, _
        IgnorePrintAreas:=False, OpenAfterPublish:=False)
    Call ActiveSheet.Select
End Sub

Den Pfad musst du noch anpassen !!!

Gruß
Nepumuk

Beiträge aus dem Excel-Forum zum Thema "Mehrere Datenblätter als PDF-Datei ausgeben"