Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Workbook: Start ausgeblendet ohne VBA


Betrifft: Workbook: Start ausgeblendet ohne VBA von: KaEmGe
Geschrieben am: 19.09.2019 10:14:25

Hallo ihr Lieben,

gibt es eine Möglichkeit eine Mappe standardmäßig ausgeblendet zu starten, ohne hierbei auf Makros zurückzugreifen?
Grund hierfür ist, dass ich bei einer Mappe prüfe, ob ein Admin auf die Tabellen zugreift, und lasse sie dann geöffnet, sonst schließt sie.
Wenn jemand jedoch ohne aktivierte Makros zugreift, bleibt sie ja eingeblendet.
Deshalb möchte ich anders herum agieren.
Leider möchten die Nutzer kein Passwort für die Mappe hinterlegt haben, weshalb ich an diese Idee dachte.

Frei für jegliche Hilfe und danke im Voraus.

  

Betrifft: AW: Workbook: Start ausgeblendet ohne VBA von: 1713830.html
Geschrieben am: 19.09.2019 10:45:19

Hi,
eigentlich sollte es dafür reichen, dass Du die Datei öffnest und ausbelndest und dann Excel schließt und die Speicherabfrage mit "Ja" beantwortest. Beim nächsten Mal wird die Datei ausgeblendet geöffnet.
Gruß
Regina

  

Betrifft: AW: Workbook: Start ausgeblendet ohne VBA von: 1713831.html
Geschrieben am: 19.09.2019 10:45:40

Hallo

Separates Verzeichnis auf dem Server an dem nur gewisse User Zugriff haben.

Gruss Werni

Beiträge aus dem Excel-Forum zum Thema "Workbook: Start ausgeblendet ohne VBA"