Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema MsgBox
BildScreenshot zu MsgBox MsgBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema ListBox
BildScreenshot zu ListBox ListBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Outlook Einladung Absender anderes Konto Excel VBA


Betrifft: Outlook Einladung Absender anderes Konto Excel VBA von: kultnoob
Geschrieben am: 19.09.2019 13:44:00

Hi zusammen,

Grüße an euch alle...

Suche Hilfe für eine winzige Kleinigkeit dessen Lösung mir noch verschlossen bleibt und hoffe, jemand kann hier unterstützen.

Über Excel VBA erstelle ich eine Einladung. Klappt alles bis auf folgendes:

Da ich die Einladung nicht von meiner E-Mailadresse Max.Mustermann@test.de versenden möchte sondern von einer Team-E-Mailadresse im Beispiel Team_1@test.de.

Die Team-E-Mailadresse ist bei mir im Outlook angelegt und darauf habe ich Zugriff.
Habe schon mit folgenden Befehlen versucht, den Absender zu ändern. Leider ohne Erfolg.

Anbei ein kleiner Codeschnipsel.

    
        Dim objOutlook As Object
        Dim objEinladung As Object
        Dim olAcct As Outlook.Account
    
        Set objOutlook = Outlook.Application
        Set objEinladung = objOutlook.CreateItem(1)
        Set olAcct = OL.Session.Accounts(Team_1@test.de)
    
            With objEinladung
    
             Set olAcct = OL.Session.Accounts("Team_1@test.de")
             
             .SendUsingAccount = olAcct
             .Body = "Huhu, ich bin die Nachricht"
             .Subject = "Gespräch"
             .Location = "Besprechungszimmer 27"
             .Display
             .Importance = olImportanceHigh
             .MeetingStatus = olMeeting
    
           end with
    
    

Der Codeschnipsel
    
    SentOnBehalfOfName

ist ja nur für E-Mails ab Outlook 2007.

Hat da jemand eine Idee? Suche derzeit weiter nach Lösungen. Sofern ich was brauchbares finde, poste ich es hier.

Grüße
  

Betrifft: AW: Outlook Einladung Absender anderes Konto Excel VBA von: 1713892.html
Geschrieben am: 19.09.2019 13:58:27

Hallo,

versuch mal das:

.SendUsingAccount = OL.Session.Accounts.Item(1)

Aendere die 1 ab. Musst mal probieren, bis du den richtigen Account bekommst.

Gruss Torsten
  

Betrifft: AW: Outlook Einladung Absender anderes Konto Excel VBA von: 1713897.html
Geschrieben am: 19.09.2019 14:12:47

Hi Thorsten,

danke für die Hilfe. Diese Version hatte ich schon probiert. Bis zur Zahl 10. Leider ohne Erfolg.
Ist halt ein wenig schwierig, wenn die Zahl z.B. 10.000 ist. Das dauert ja dann ewig.

Frage... Was darf ich unter Account verstehen? Die E-Mailadresse? Dann könnte ich dies doch in einer Schleife durchlaufen lassen. So in der Art, durchlaufe alle Accounts bis Du die richtige findest oder geht das hier nicht?

Grüße

  

Betrifft: AW: Outlook Einladung Absender anderes Konto Excel VBA von: 1713904.html
Geschrieben am: 19.09.2019 14:27:39

Also folgende weitere Info. Unter aufgeführter Code geht alle Konten durch.
Leider findet er nur meine primäre E-Mailadresse.
Glaube ich habe mich im ersten Post falsch ausgedrückt.

 Sub Which_Account_Number()
 'Don't forget to set a reference to Outlook in the VBA editor
     Dim OutApp As Outlook.Application
     Dim I As Long
 
     Set OutApp = CreateObject("Outlook.Application")
 
     For I = 1 To OutApp.Session.Accounts.Count
         MsgBox OutApp.Session.Accounts.Item(I) & " : This is account number " & I
     Next I
 End Sub
 
Die Team_E-Mailadresse ist in meinem Outlook eingebunden. Davon kann ich zwar E-Mails und Einladungen versenden. Bei E-Mails kann ich den Absender wählen. Bei Einladungen muss ich direkt aus dem Team-Kalender die Einladung erstellen.
Jetzt die entscheidende Frage, ob ich irgendwie die Einladung erstellen kann (das klappt ja) aber von dem eingebundenen Postfach.

Grüße
  

Betrifft: GELÖST!!! - Danke für die Hilfe :) von: 1713944.html
Geschrieben am: 19.09.2019 16:30:16

Hi zusammen,

mein Ansatz hat mich nicht zum Erfolg geführt. So musste ich umdenken. Also ging ich folgendermaßen vor. Wenn ich direkt auf den Kalender zugreife und dann eine Einladung erstelle, dann klappt es. Ok, also greife ich jetzt irgendwie per VBA auf den Kalender zu. Gesucht, probiert, gejubelt.

Was braucht ihr...
Schaut euch in Outlook eure Ordnerstruktur an STRG + 6
Falls Ihr eine andere Struktur habt, bitte anpassen


    Dim objOutlook As Object
    Dim Out_Folder As Outlook.MAPIFolder
    Dim objEinladung As Object

    Set objOutlook = New Outlook.Application
    Set Out_Folder = objOutlook.GetNamespace("MAPI").Session.Folders("NAME DES POSTFACHES"). _
Folders("Kalender")
    Set objEinladung = Out_Folder.Items.Add

        With objEinladung

           'hier könnt ihr euch dann austoben

        End With


Durch den direkten Zugriff auf den Kalender, konnte ich bisher die Besprechungseinladungen mit dem richtigen Absender erstellen.
Hat zwar eine Weile gedauert aber wieder was gelernt.

Thx for all & HF

Grüße

Beiträge aus dem Excel-Forum zum Thema "Outlook Einladung Absender anderes Konto Excel VBA"