Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Wenn Feld leer, dann Auswahlliste


Betrifft: Wenn Feld leer, dann Auswahlliste von: Jörg Weghorn
Geschrieben am: 02.10.2019 10:59:00

Hallo zusammen,
mein Thema gab es an verschiedenen Stellen schon, aber ich habe es bisher nicht geschafft, es für meine Problemstellung zu adaptieren.
Somit bitte ich Euch um Hilfe.

Ich möchte folgendes:
1) Ich habe eine Tabelle mit Spaltenüberschriften und Darunter werden
zeilenweise Daten eingegeben.

2) Wenn nun ein Wert in Spalte E(z.B. E2) eingetragen wird, dann soll in der Zelle G2 eine sverweis-Funktion ausgeführt werden. Dieses Problem ist ja prinzipiell über die wenn-Funktion zusammen mit sverweis zu lösen.

3) Wenn aber in E2 "kein Wert" eingetragen wird, soll in G2 über ein Dropdownfeld eine Datenliste zur Auswahl angezeigt werden.

Ich bekomme das weder per Formel noch per VBA hin.

Kann mir hier jemand helfen?
Danke schon einmal im Voraus.

Jörg

  

Betrifft: AW:(D)eine Beispieldatei könnte hilfreich sein owT von: neopa C
Geschrieben am: 02.10.2019 11:19:44

Gruß Werner
.. , - ...


  

Betrifft: AW: Wenn Feld leer, dann Auswahlliste von: Jörg Weghorn
Geschrieben am: 02.10.2019 11:33:12

Hier noch eine Beispieldatei zum Problem:
https://www.herber.de/bbs/user/132330.xlsx


  

Betrifft: AW: Wenn Feld leer, dann Auswahlliste von: Daniel
Geschrieben am: 02.10.2019 11:49:11

Hi
im Prinzip so mit zwei zusätzlichen Spalten.
ist etwas tricky, aber schaus dir mal an.
einziges Probelm ist, wenn der Anwender bei leerer Spalte E einen Wert in H einträgt und danach E befüllt. das müsste man ggf per Makro unterstützen und H per marko leeren.
https://www.herber.de/bbs/user/132331.xlsx
Gruß Daniel


  

Betrifft: AW: eine Möglichkeit dafür wäre... von: neopa C
Geschrieben am: 02.10.2019 11:55:34

Hallo Jörg,

... leere die Zelle E2 und schreib folgende Formel in G2: =WENN(E2="";"";SVERWEIS(E2;$J$2:$K$9;2;0)) und zusätzlich die Datengültigkeit Liste mit der Formel: =WENN(E2="";"";SVERWEIS(E2;$J$2:$K$9;2;0)) Diese Zelle kopiere nach unten.

Jetzt kannst Du die Zellenwerte wieder füllen. Doch wisse, wenn Du für eine leere zelle in E eine Dropdownauswahl in Spalte G getroffen hast, wird dadurch die Zellformel in G gelöscht und kann somot keine Auswertung mehr für einen Spaltenwert in E vornehmen.

Gruß Werner
.. , - ...


  

Betrifft: AW: eine Möglichkeit dafür wäre... von: Jörg Weghorn
Geschrieben am: 02.10.2019 12:55:12

Hallo Werner,

klasse - so funktioniert es - ich hatte es bereits ähnlich probiert, aber der Schlüssel ist die Formel in der Auswahlliste für das Dropdownfeld an "letzter" Stelle zu setzen.
Ev. kann man ja per VBA noch schreiben, wenn das Feld in Spalte E "aktiv gelöscht wird", in Spalte G wieder die alte Formel gesetzt wird. Bekommst Du das hin? Falls nicht - auch nicht so schlimm, aber Du hast mir spitzenmäßig gehofen. Tausend Dank auf alle Fälle.
Viele Grüße,
Jörg


  

Betrifft: AW: aus VBA-Lösungen halte ich mich heraus owT von: neopa C
Geschrieben am: 02.10.2019 13:32:39

Gruß Werner
.. , - ...


  

Betrifft: AW: Wenn Feld leer, dann Auswahlliste von: Jörg Weghorn
Geschrieben am: 02.10.2019 11:40:00

Ausversehen ins Archiv geschoben - ist aber noch offen