Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

If WorksheetFunction.CountIf mehrere Bedingungen

If WorksheetFunction.CountIf mehrere Bedingungen
05.12.2019 08:56:10
Tobias
Guten Morgen zusammen,
Ich benötige am Anfang meines Makros eine Abfrage ob in einer bestimmten Spalte Werte vorhanden sind. Wenn nicht solll er das Makro beenden
Dazu nutze ich folgenden Code:
If WorksheetFunction.CountIf(Range("D:D"), "3611") = 0 Then
Exit Sub
End If
Es soll nun aber nicht nur nach einer Bedinung sondern nach insgesamt 10 Bedingungen gesucht werden.
Die Bedinungen sind:
3611, TI01, TI02, TI06, TI08, TI09, TI10, TI11, T001, T002
Wie kannt ich das realisieren?

Mfg
Tobias

8
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: If WorksheetFunction.CountIf mehrere Bedingungen
05.12.2019 09:00:36
Torsten
Hallo,
Mit

WorksheetFunction.CountIfs
Gruss Torsten
AW: If WorksheetFunction.CountIf mehrere Bedingungen
05.12.2019 09:28:14
Tobias
Hallo,
Und wie genau schreibe ich das dann?
Gruß Tobias
AW: If WorksheetFunction.CountIf mehrere Bedingungen
05.12.2019 10:00:26
Torsten
Fast genau so, aber mit mehreren Kriterien durch Komma getrennt:
If WorksheetFunction.CountIfs((Range("D:D"), "3611"),(Range("D:D"), "TI01"), usw) = 0 Then

Ich hoffe, dass ist was du moechtest.
AW: If WorksheetFunction.CountIf mehrere Bedingungen
05.12.2019 10:17:07
Tobias
Hallo,
ich kann dir leider nicht sagen ob sie funktioniert da bei mir die Fehlermeldung kommt dass hinter Range("D:D") eine Klammer fehlt. Hast du die Funktion selber getestet?
mfg Tobias
Anzeige
AW: If WorksheetFunction.CountIf mehrere Bedingungen
05.12.2019 10:17:19
Daniel
das kann so nicht funktionieren.
die Bedingungen im CountIFs sind immer UND-Verknüpft.
da kommt IMMER 0 raus.
Gruß Daniel
AW: If WorksheetFunction.CountIf mehrere Bedingungen
05.12.2019 10:11:20
Daniel
Hi
die frage ist, wann das Makro ausgeführt werden soll:
a) wenn alle 10 Werte in der Spalte vorkommen?
b) wenn mindestens einer dieser Werte einmal in der Spalte vorkommt?
Gruß Daniel
AW: If WorksheetFunction.CountIf mehrere Bedingungen
05.12.2019 10:19:49
Tobias
Hallo Daniel,
b)
Es soll das Makro ausgeführt werden wenn nur einer dieser Werte in der Spalte vorhanden ist.
mfg
Tobias
AW: If WorksheetFunction.CountIf mehrere Bedingungen
05.12.2019 12:07:36
Daniel
Hi
würde ich so machen:

dim x
for each x in Array("Werte1", "Wert2", "Wert3")
if Worksheetfunction.CountIf(Columns(…), x) > 0 then Exit for
Next
if not isempty(x)
hier der Code der laufen soll, wenn mindestens ein Prüfwert in der Spalte vorkommmt
Else
her der Code der laufen soll, wenn kein Prüfwert vorkommmt
End if
Gruß Daniel
Anzeige

110 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige