Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Prüfung in Combobox

Betrifft: Prüfung in Combobox von: Peter
Geschrieben am: 30.01.2020 11:44:02

Hallo,

in meiner UF habe ich eine ComboBox4. Diese befülle ich über UserForm_Initialize:

    'Anfang Befüllen ComboBox4 für Einnahmen/Ausgaben
    With ComboBox4
        .RowSource = "Tabelle2!E2:E" & lastRowE
        .Style = fmStyleDropDownList
        .ListIndex = -1  'beginnt mit leerer Zeile
    End With
    'Ende Befüllen ComboBox4 für Einnahmen/Ausgaben
Wenn ich die Combobox nach Setfocus mittels dem ersten Buchstaben des ersten Eintrags aufrufen will, ist die Eingabe nicht möglich. Die Auswahl des zweiten Eintrags schon.

Wo hier der Fehler liegt?

Wenn ich die Zeile .Style=... deaktiviere, bräuchte ich in der ""...ComboBox4_Change" eine Prüfung, dass nur die vorhandenen Eintrage ausgewählt werden können. Aber wie?

Könnt ihr mir bitte helfen!

Gruss
Peter

Betrifft: AW: Prüfung in Combobox
von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 30.01.2020 12:21:21

hallo,
eine Prüfung, dass nur die vorhandenen Eintrage ausgewählt werden können. Aber wie?
siehe Eigenschaft MatchRequired.

Gruß
Rudi

Betrifft: AW: Prüfung in Combobox erledigt
von: Peter
Geschrieben am: 30.01.2020 15:43:08

Hallo Rudi,
besten Dank für Deine Hilfe.

Gruss
Peter

Beiträge aus dem Excel-Forum zum Thema "Prüfung in Combobox"