Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema MsgBox
BildScreenshot zu MsgBox MsgBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema Image
BildScreenshot zu Image Image-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema Label
BildScreenshot zu Label Label-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Hinweistext bei Maus ueber Bild

Betrifft: Hinweistext bei Maus ueber Bild von: Uwe
Geschrieben am: 31.03.2020 10:43:07

Hallo ihr lieben,

ich habe ein Bild in ein Tabellenblatt eingefuegt.

Wenn mit der Maus "ueber" das Bild gegangen wird, soll fuer die Dauer der Maus "ueber / auf" dem Bild ein Hinweistext erscheinen der z.B. "7 Tage zurueck blaettern" lautet.

Ich habe in vielen Foren geschaut, dort wurde erwaehnt das ein "Label" ueber das Bild "gelegt" werden soll. Aber in den Beispielen ging dann immer ein UserForm auf, das man wieder mit einem Klick schliessen musste.

Ist das umsetzbar einen Text anzeigen zu lassen, der nicht "quitiert / geschlossen" werden muss ?
( Ggf. sollte der Text dann auch mit dem Druecken auf das Bild verschwinden )

Vielen Dank fuer eure Hilfen und einen schoenen Tag
Uwe

Betrifft: AW: Alternativ-Text
von: Fennek
Geschrieben am: 31.03.2020 10:58:03

Hallo,

dem Shape kann ein "Alternative Text" zugeordnet werden.

mfg

Betrifft: AW: Alternativ-Text
von: Uwe
Geschrieben am: 31.03.2020 11:06:59

Hallo Fennek,

das hilft aber leider nicht. Es geht um Bilder, nicht um Shapes.

Liebe Gruesse
Uwe

Betrifft: AW: Hinweistext bei Maus über Bild geht doch!
von: Herbert Grom
Geschrieben am: 31.03.2020 11:07:29

Hallo Uwe,

wenn du das Bild mit einem "ActiveX-Steuerelement" einfügst, dann geht es so:
Private Sub Image1_MouseMove(ByVal Button As Integer, ByVal Shift As Integer, ByVal X As Single, _
 ByVal Y As Single)
   MsgBox "7 Tage zurueck blaettern"
End Sub
Servus

Betrifft: AW: Hinweistext bei Maus über Bild geht doch!
von: Uwe
Geschrieben am: 31.03.2020 11:20:31

Hallo Herbert,

ich habe das Bild nicht mit einem "ActiveX-Steuerelement" eingefuegt, da ich dort die Erfahrung gemacht habe, das aus unerfindlichen Gruenden das Bild im Steuerelement manchmal nicht erscheint, bzw. verschwunden ist.

Bei deiner Loesung muesste ohnehin das Hinweisfeld mit "Okay" oder dem "X" weg gedrueckt werden. Das soll es ja ueber dem Bild nicht. Es soll eine Art "Hilfetext" erscheinen, der wieder automatisch verschwindet wenn die Maus nicht mehr ueber dem Bild ist.

Betrifft: AW: Ohne ActiveX geht's nicht! owt
von: Herbert Grom
Geschrieben am: 31.03.2020 11:30:43

,,,

Betrifft: AW: Hinweistext bei Maus ueber Bild
von: peterk
Geschrieben am: 31.03.2020 11:52:16

Hallo Uwe

Wenn Du dem Bild einen Link zuweist kannst Du mit QuickInfo einen Text anzeigen lassen sobald die Maus über den Link (sprich Bild) ist.

Betrifft: AW: Hinweistext bei Maus ueber Bild
von: Uwe
Geschrieben am: 31.03.2020 13:21:17

Hallo Peter,

wie geht das denn ?

Danke fuer eine Info
Uwe

Betrifft: AW: Hinweistext bei Maus ueber Bild
von: peterk
Geschrieben am: 31.03.2020 13:40:18

Hallo

Rechts Klick aufs Bild
Link
Link aufs aktuelle Dokument
Wähle eine Tabelle / Zelle deiner Wahl (am Besten eine Zelle die hinter dem Bild liegt, da bei einem Klick auf das Bild diese Zelle angesprungen wird)
Quickinfo (Deinen Tet eingeben)

Betrifft: AW: Hinweistext bei Maus ueber Bild
von: Uwe
Geschrieben am: 31.03.2020 15:59:29

Hallo Peter,

das ist genau das was ich suche.
Es gibt nur ein Problem. Wenn ich jetzt auf die Bilder klicke werden die hinterlegten Makros der jeweiligen bilder nicht mehr ausgefuehrt. Wie schaffe ich das jetzt noch ?

Betrifft: AW: Hinweistext bei Maus ueber Bild
von: peterk
Geschrieben am: 31.03.2020 17:08:36

Hallo Uwe

Ich fürchte es geht nicht so einfach. Der Link verhindert die Ausführung des Makro und noch schlimmer, es wird auch kein Event ausgelöst ("normale" Hyperlinks auf Zellen können mit der Workheet Funktion FollowHyperlink abgefangen werden).

Workaround: Du arbeitest mit Worksheet_SelectionChange. Wenn über den Link eine bestimmte Zelle angesprungen wird, fragst Du diese in der SelectionChange ab und rufst von dort das Makro auf.