Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Gerade in einem Graph erzeugen

Betrifft: Gerade in einem Graph erzeugen von: Matthias
Geschrieben am: 14.08.2020 08:02:18

Hallo liebe Community,


ich habe folgendes Szenario:

12 verschiedene Spalten mit Messwerten. Ich möchte diese nun graphisch darstellen in einem XY Diagramm (jede Spalte in einem eigenem Diagramm). Zusätzlich möchte ich noch verschiedene Auswertungsfunktionen wie Mittelwert, Maximum, Minimum, ... darstellen.

Zurzeit machen ich dies über eine seperate Spalte die eben den gewünschten Wert immer wieder enthält. Dies funktioniert auch, leider hat jede Spalte mehr als 200000 Zeilen was Excel schon ziemlich an die Grenzen bringt. Jetzt wollte ich wissen ob es einen besseren Weg gibt den Mittelwert usw. im Graphen darzustellen ohne dass dieser in jede Zeile geschrieben wird.


Mit freundlichen Grüßen

Matthias

Betrifft: AW: Gerade in einem Graph erzeugen
von: UweD
Geschrieben am: 14.08.2020 08:46:07

Hallo

für eine Gerade benötigst du nur 2 Punkte.

Also den Mittelwert in der obersten und der untersten Zeile eintragen.

Für diese Reihe dann "Datenpunkte mit einer Linie verbinden" auswählen.


LG UweD

Betrifft: AW: Gerade in einem Graph erzeugen
von: Matthias
Geschrieben am: 14.08.2020 09:16:38

Hallo,
und gibt es irgendeinen Befehl, der den Wert automatisch in die erste und letzte Zeile schreibt (die Zeilenanzahl ist nicht immer gleich)

Gruß
Matthias

Betrifft: AW: Gerade in einem Graph erzeugen
von: UweD
Geschrieben am: 14.08.2020 09:47:00

Hallo

Dazu müsste man mal deine Datei sehen.

Ggf. mit VBA

LG UweD

Betrifft: AW: Gerade in einem Graph erzeugen
von: Matthias
Geschrieben am: 14.08.2020 09:55:16

Hallo,

habe hier mal eine Beispieldatei hochgeladen. Die Daten im Tab "Auswertung" sollen dargestellt werden (inkl. Mittelwert, Max, ...):

https://www.herber.de/bbs/user/139626.zip

Gruß
Matthias

Betrifft: AW: Gerade in einem Graph erzeugen
von: UweD
Geschrieben am: 14.08.2020 14:07:16

Hallo


Ein entsprechendes Diagramm sehe ich jetzt nicht in der Datei.

Sollen die Daten aus dem Blatt Auswertung kommen? oder aus dem Blatt Messwerte


Woher kommen die X-Werte? Aus Spalte N?

Ist VBA erlaubt?

LG

Betrifft: AW: Gerade in einem Graph erzeugen
von: Beverly
Geschrieben am: 14.08.2020 16:38:27

Hi,

du hast meinen Beitrag zwar ignoriert, dennoch hier die Lösung mittels Hilfstabelle (komplett ohne VBA)

https://www.herber.de/bbs/user/139641.zip

Bis später,
Karin
http://excel-inn.de/

Betrifft: AW: Gerade in einem Graph erzeugen
von: Beverly
Geschrieben am: 14.08.2020 08:47:34

Hi Matthias,

du benötigst eine Hilfstabelle mit nur jeweils dem niedrigsten X-Wert und dem höchsten X-Wert sowie dazu 2mal deinen Y-Wert für diese Linien.

Bis später,
Karin
http://excel-inn.de/