Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Zellverknüpfung wird nicht aktuallisiert

Betrifft: Zellverknüpfung wird nicht aktuallisiert von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 17.09.2020 08:30:05

Hallo,

ich habe eine Datei die hat in einer Zelle eine Verknüpfung zu einer anderen Datei im Netzlaufwerk. Mittels Wenn()
Die Quelldatei ist nicht auf.
Automatische Berechnung habe ich abgeschaltet und wieder eingeschaltet.
Taste F9 habe ich auch schon gedrückt.

Nun zu meinem Problem.
Eine Zelle wird nicht aktualisiert.
Gehe ich in die Zelle und Drücke F2 und Enter wird die Zelle aktualisiert.

Wo ist was falsch eingestellt?

Mein Kollege hat mir nebenbei erzählt er könnte Excel nur einmal starten. Bei öffnen einer zweiten Datei stürzt Excel ab.

Gruß Hajo

Betrifft: AW: Zellverknüpfung wird nicht aktuallisiert
von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 17.09.2020 10:34:58

Zu Deiner Datei kann ich nichts schreiben, was wohl daran liegt das ich nicht auf fremde Rechner schaue.Ich baue keine Datei nach.

Sollte die Datei verlinkt werden?

Wenn du an Stelle einer Demomappe deine Originalmappe hochladen willst, diese aber sensible Daten enthält, kannst du diese Daten
http://www.ms-office-forum.de/forum/showthread.php?t=322895
änderrn.

Bilder lade ich mir nicht runter, da Excel damit nichts anfangen kann.

http://www.excel-ist-sexy.de/bilder-statt-datei/

Hochgeladene Bilder können zwar als solche in Excel importiert werden, sind jedoch bei der Lösung von Problemen nicht sehr hilfreich, da man die eigentlichen Daten nicht ohne große und zeitraubende Umwege direkt in die Tabelle übertragen kann.

Betrifft: AW: Zellverknüpfung wird nicht aktuallisiert
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 17.09.2020 13:10:29

Hallo Rudi,

das ist nicht meine Datei.
Soweit ich gesehen habe ist die Datei 20 MB Groß.
Ich muss mir die Datei erstmal schicken lassen und sehen was ich alles löschen kann damit der Fehler noch vorhanden ist. Das kann ein wenig dauern.

Die Reparatur über Systemsteuerung hat das Öffnen Verhalten geändert.

Gruß Hajo

Betrifft: AW: Zellverknüpfung wird nicht aktuallisiert
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 17.09.2020 14:43:22

Hallo Rudi,

ich habe beide Dateien auf dem Desktop abgelegt.
in erster Spalte Q der ersten Datei, steht eine Formel, paar Werte sind schon vorhanden. Klicke ich in die nächste freie Zelle, F2 und Enter wird der Wert angezeigt.
Ich habe nicht über Daten, Verknüpfung die Quelle gewechselt, sondern in der Formel die erste Zelle die Quelle Zelle gewählt und runterziehen.
Die Dateien nach Formel eintragen schließen und in Quelle die Formel in Q weiter nach unten ziehen, Quelle schließen und Ziel wieder öffnen, Es dürften die neuen Werte nicht vorhanden sein.

Office Version ist Microsoft 365 Apps for Business.

https://www.herber.de/bbs/user/140289.xlsm
https://www.herber.de/bbs/user/140290.xlsm

Gruß Hajo

Betrifft: vergessen Offen
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 17.09.2020 16:06:50



Betrifft: AW: habe die Dateien als XLSX-Dateien geladen ...
von: neopa C
Geschrieben am: 21.09.2020 14:10:16

Hallo Hajo,

... die vorhanden beiden (!) Quell-Verknüpfungen geändert auf 140290.xlsx geändert und es funktioniert. Die Datei eu abgespeichert. Beide Dateien geschlossen und die 140289.xlsx neu aufgerufen und es funktioniert auch dann. Das müsstest Du anlog mit Deinen Originaldateien tun.

Gruß Werner
.. , - ...

Betrifft: AW: habe die Dateien als XLSX-Dateien geladen ...
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 21.09.2020 19:05:55

Hallo Werner,

ich habe beide DAteien speicher unter gemacht mit dem gleichen Namen, kein Erfolg.

Gruß Hajo

Betrifft: AW: nachgefragt ...
von: neopa C
Geschrieben am: 21.09.2020 19:20:33

Hallo Hajo,

... wie geschrieben, habe ich das ganze nach Elimnierung evtl. vorhandenen VBA_Codes so vorgenommen, wie von mir geschrieben. Da funktioniert es. Hast Du das mal 1:1 so nachgestellt?

Gruß Werner
.. , - ...

Betrifft: AW: nachgefragt ...
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 21.09.2020 19:30:34

Halo Werner,

in meiner Original Datei ist die Quelle ja schon richtig reingeschrieben.
Wie geschrieben habe ich die Verknüpfung bei der ersten Datei auf meinem Homerechner von Hand geändert.

Gruß Hajo

Betrifft: AW: tue es doch ...
von: neopa C
Geschrieben am: 21.09.2020 19:41:06

Hallo Hajo,

... für die beiden hier auf dem Herberserver abgelegten Dateien (also 140289.xlsm und 140290.xlsm) mal 1:1 so nachstellen, wie von mir beschrieben. Da funktioniert es jedenfalls. Danach kannst Du Dir die notwendige Schritte für Deine Originaldateien ableiten.

Gruß Werner
.. , - ...

Betrifft: AW: konntest Du es nun nachvollziehen? owT
von: neopa C
Geschrieben am: 22.09.2020 11:18:39

Gruß Werner
.. , - ...

Betrifft: AW: konntest Du es nun nachvollziehen? owT
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 22.09.2020 16:15:50

Hallo Werner,

NEIN.
Nicht beom Original zum Download.

Gruß Hajo

Betrifft: AW: dann ...
von: neopa C
Geschrieben am: 22.09.2020 16:25:49

Hallo Hajo,

... wenn Du darfst & willst, schick sie mir mal zu.

Meine Mailadresse bekommst Du, wenn Du in eine leere Standardexcelzelle folgende Formel schreibst: =WECHSELN("neopaCode";"Co";ZEICHEN(64)&"email.")

Gruß Werner
.. , - ...

Betrifft: AW: dann ...
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 22.09.2020 16:46:10

Hallo Werner,

Danke.
Mail ist raus.

Gruß Hajo

Betrifft: AW: der schnellste Weg zur Fehlerbehenung ...
von: neopa C
Geschrieben am: 22.09.2020 17:11:39

Hallo Hajo,

... kopiere die Formel H2 einfach durch Doppelklick nach unten.

Gruß Werner
.. , - ...

Betrifft: AW: der schnellste Weg zur Fehlerbehenung ...
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 22.09.2020 17:16:43

Hallo Werner,

ich dachte das liegt irgendwie an Excel.

Aber ich muss wohl Deinen Vorschlag umsetzen per VBA.
Es geht um mehre Spalten.

Es ist nicht meine Datei, da muss ich wohl mit dem Kollegen dem Umfang festlegen.

Danke für Deinenm Einsatz.

Gruß Hajo

Betrifft: AW: bitteschön owT
von: neopa C
Geschrieben am: 22.09.2020 17:25:07

Gruß Werner
.. , - ...

Betrifft: AW: bitteschön owT
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 24.09.2020 14:46:52

Hallo Werner,

ich habe es jetzt umgestzt und es klappt, wie nicht anders zu erwarten.
Es dauertet ein wenig da nicht meine Datei.

Gruß Hajo