Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Zahlen nach Platz aus Liste ausgeben

Betrifft: Zahlen nach Platz aus Liste ausgeben von: Roland
Geschrieben am: 19.09.2020 22:10:40

Hallo Excel-Profis,

brache eure Hilfe.


Ich muss eine Reihe Zahlen (28 je Reihe) über Messwert-Nummern auslesen und den dazugehörigen Messwert ausgeben. Insgesamt habe ich 56 Messreihen mit je 28 Messwerte je Zeile,

Ich brauche eine Formel, welche die 28 Messwertzahlen je Zeile gemäß der vorgegebene Messwert-Nummer richtig ausgeben kann, und das ganze von Reihe 1 bis Reihe 56 (kann ich dann manuell runter kopieren, wenn die Formel für eine Reihe funktioniert).


Bei der Reihe 1 (O16 bis AO16 hab die ich richtigen Ergebnise mal per Hand eingetragen, soll aber automatisch per Formel funktionieren.


Zur Veranschaulichung folgender Anhang:

https://www.herber.de/bbs/user/140336.xlsx



Vielen Dank für eure Hilfe.

Gruß Roland

Betrifft: AW: Zahlen nach Platz aus Liste ausgeben
von: ralf_b
Geschrieben am: 19.09.2020 23:17:55

z.b. in o16 =INDEX($G$11:$M$11;;BC16)

Problem sind verbundene Zellen. Dadurch werden verweise unmöglich

Betrifft: AW: nur blockweise Formelkopieren wäre möglich ...
von: neopa C
Geschrieben am: 20.09.2020 12:55:39

Hallo Roland,

... denn das was anstrebst, lässt Deine momentane Datenstruktur (spez. verbundene Zellen) nicht zu.

Um die für das blockweise kopieren notwendige (nur eine) Formel noch übersichtlich zu gestalten, ist es aber sinnvoll, z.B. in einer Zeile (z.B. Zeile 15) Hilfswerte einzusetzen. In dieser schreibe die jeweilige "Zählnummer" durchgängig, also in O15 eine 1 in Q15 eine 2 ... in V15 eine 4 ... bis in AN15 eine 12 und in BC15 eine 1 in BD15 eine 2 ... in BK15 eine 7 ... bis in BQ15 eine 12.

Dann in O16:
=VERWEIS(VERWEIS(O$15;$BC$15:$BQ$15;$BC16:$BQ16);$G$12:$AW$12;$G$11:$AW$11)
Diese Formel bis S16 nach rechts und bis S23 nach unten ziehend kopieren. Dann den gesamten Block O16:S16 kopieren und in in die anderen Blöcke einfügen.

Gruß Werner
.. , - ...

Betrifft: AW: Zahlen nach Platz aus Liste ausgeben
von: Daniel
Geschrieben am: 21.09.2020 08:56:50

Hi
mach es so

1. Schreibe in die Zeile 15 in Spalten O bis AN die Spaltennummer der dazugehörigen Zelle im Block BC bis BQ, dh in
O15: 55 (BC)
Q15: 56 (BD)
S15: 57 (BE)
V15: 59 (BG)
usw

in die Zelle O16 kommt dann diese Formel, welche du per Copy-Paste in die andern Zellen übertragen kannst:
=INDEX($11:$11;1;VERGLEICH(INDEX(16:16;1;O$15);$12:$12;0))
Gruß Daniel

Betrifft: AW: vereinfacht meinen Formelvorschlag ...
von: neopa C
Geschrieben am: 21.09.2020 10:18:18

Hallo Daniel, hallo Roland,

... aber auch damit ist bei der vorhandenen Datenstruktur nur ein blockweises kopieren möglich.

Gruß Werner
.. , - ...

Beiträge aus dem Excel-Forum zum Thema "Zahlen nach Platz aus Liste ausgeben"