Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Datenvergleich inkl. Duplikatsvergleich

Betrifft: Datenvergleich inkl. Duplikatsvergleich von: MANFRED
Geschrieben am: 20.10.2020 10:27:37

Hallo,
ich habe folgendes Problem:
3 Datenblätter
A Vorname-Nachnahme-Seriennummer (Arbeiter)
B Vorname-Nachnahme-Seriennummer (Angestellte)
C Seriennummer - Name

in A und B stehen IMEI von Handys, welche dem Mitarbeiter zugewiesen werden.
Jetzt soll verglichen werden mit C ob die IMEI überhaupt vorhanden ist (wegen Tippfehler!) - Sprich bei falscher IMEi sollte ein Fehler ersichtlich sein in A bzw. B

Desweiteren müsste dann nach der Eingabe im Blatt C diese Zeile mit der IMEI ROT werden (vergeben) - Idealerweise in Spalte B noch der Name dazu.
So würde man genau sehen, welche vergeben sind (rot) und welche noch ausgegeben werden können.

Wie setzt man sowas relativ einfach um? Danke.

Betrifft: AW: Datenvergleich inkl. Duplikatsvergleich
von: SF
Geschrieben am: 20.10.2020 10:29:47

Hola,

mit Zählenwenns() und der bedingten Formatierung.

Gruß,
steve1da

Betrifft: AW: Datenvergleich inkl. Duplikatsvergleich
von: MANFRED
Geschrieben am: 20.10.2020 11:16:39

Hallo nochmals,

ich steig da nicht ganz durch mit den 2 Tabellenblättern die ja verglichen werden müssen.

Kannst du mir hier bitte mit einer Formel helfen, so ein Profi bin ich leider nicht.thx

Betrifft: AW: Datenvergleich inkl. Duplikatsvergleich
von: SF
Geschrieben am: 20.10.2020 11:37:03

Hola,

lade eine Exceldatei hoch.

Gruß,
steve1da

Betrifft: AW: Datenvergleich inkl. Duplikatsvergleich
von: MANFRED
Geschrieben am: 20.10.2020 12:07:16

Hier eine Musterdatei
https://www.herber.de/bbs/user/140990.xlsx

Betrifft: AW: Datenvergleich inkl. Duplikatsvergleich
von: SF
Geschrieben am: 20.10.2020 12:14:12

Hola,

du markierst A2 bis A34. Start - Bedingte Formatierung - Neue Regel - Formel zur Ermittlung....
=ODER(ZÄHLENWENN(Fahrer!C:C;A2);ZÄHLENWENN(Verwaltung!C:C;A2))
In B2 dann als normale Zellformel:
=WENNFEHLER(WENNFEHLER(INDEX(Fahrer!A:A;VERGLEICH($A2;Fahrer!$C:$C;0));INDEX(Verwaltung!A:A; VERGLEICH($A2;Verwaltung!$C:$C;0)));"")
Diese Formel nach rechts und nach unten ziehen.

Gruß,
steve1da

Betrifft: AW: Datenvergleich inkl. Duplikatsvergleich
von: MANFRED
Geschrieben am: 20.10.2020 14:25:12

@SF Spitze und herzlichen Dank. Hat bestens geklappt. Checke zwar die Formel nicht ganz, aber es funktioniert. Danke Danke.

Betrifft: AW: ergänzend für die falsche IMEI ...
von: neopa C
Geschrieben am: 20.10.2020 12:49:34

Hallo Manfred,

... folgende bedingte Formatierungsformel in Fahrer!C2

=(ZÄHLENWENN(IMEI!$A:$A;C2)=0)*(C2>0)

und diese den Spaltenbereich C2:C## zuweisen.

Gruß Werner
.. , - ...

Betrifft: AW: ergänzend für die falsche IMEI ...
von: MANFRED
Geschrieben am: 20.10.2020 15:09:53

Hallo Werner,
grundsätzlich funktioniert es, nur bei mir wird genau die Zeile darüber rot.
=(ZÄHLENWENN(IMEI!$A:$A;K2)=0)*(K2>0)
Im Blatt IMEI Spalte A stehen die IMEIs
Im Blatt Fahrer in Spalte K sind hier die IMEI drin. Zeile 1 ist jeweils der Spaltenname.

Was mach ich da falsch? Danke

Betrifft: AW: die bed. Formatierung ...
von: neopa C
Geschrieben am: 20.10.2020 15:45:26

Hallo Manfred,

... muss, wie von mir auch schon angegeben, bei akt. Zelle Fahrer!C2 definiert werden und der Geltungsbereich dort dafür von C2:C##.

Gruß Werner
.. , - ...