Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

VBA Datei mit Makro (im Modul) speichern

Betrifft: VBA Datei mit Makro (im Modul) speichern von: EXC
Geschrieben am: 08.04.2021 17:25:48

Hallo zusammen,

ich möchte aus einer xlsm eine weitere xlsm erzeugen (nur ein Tabellenblatt der ursprünglichen Datei) und speichern.
Das ist grundsätzlich kein Problem.

Wie bekomme ich jedoch den Code in das Modul?
Code im Tabellenblatt klappt, aber ich brauche den Code im Modul.

Hat jemand eine Idee? Google hat nicht geholfen...

LG

Betrifft: AW: VBA Datei mit Makro (im Modul) speichern
von: Nepumuk
Geschrieben am: 08.04.2021 17:40:21

Hallo,

im Prinzip so:
Option Explicit

Public Sub Modul()

    Dim strPath As String

    strPath = Environ$("TMP") & "\Modul1.bas"

    Call ThisWorkbook.VBProject.VBComponents("Modul1").Export(Filename:=strPath)

    Call Workbooks("AndereMappe.xlsm").VBProject.VBComponents.Import(Filename:=strPath)

    Call Kill(PathName:=strPath)

End Sub

Gruß
Nepumuk

Betrifft: AW: VBA Datei mit Makro (im Modul) speichern
von: EtoPHG
Geschrieben am: 09.04.2021 13:08:30

Hallo,

Speichere die ganze Datei unter dem neuen Namen.¨
Lösche alle Blätter ausser dem gewünschten.
Speichere wieder.

Das alles kannst du mit dem Makrorekorder aufzeichnen und die Aufzeichnung im VBEditor ggf. noch 'generalisieren' (Select/Activate eliminieren) .

Gruess Hansueli