Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Datum
Titel
17.06.2024 19:56:24
17.06.2024 19:39:46
Anzeige
Archiv - Navigation
1824to1828
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Vorheriger Thread
Rückwärts Blättern
Nächster Thread
Vorwärts blättern
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Filterauswahl in Zelle anzeigen

Filterauswahl in Zelle anzeigen
26.04.2021 16:31:02
Marc-David
Hallo zusammen,
Wie kann ich denn den ausgewählten Filter in einer Zelle anzeigen lassen, geht das mit einer Formel oder VBA?
viele Grüße
MD

18
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
FORMELTEXT
26.04.2021 16:43:05
lupo1
D1: =FILTER(A:C;A:A=2)
D2: ="("&GLÄTTEN(TEIL(WECHSELN(FORMELTEXT(D1);";";WIEDERHOLEN(" ";99));99+1;99))
AW: FORMELTEXT
26.04.2021 17:23:34
Marc-David
Hallo lupo1,
wie soll ich das verstehen? Wenn ich das so einfüge auf einem Testfile kommt #KALK!
Viele Grüße
MD
Du hast 365 und somit FILTER und FORMELTEXT
27.04.2021 10:58:52
lupo1
Wenn Du jetzt einfach mein Beispiel verwendest (BEIDE Formeln!), bekommst Du den Filter als Klartext zurück.
Du hast an keiner Stelle geschrieben, dass Du Autofilter verwendest. Also durfte ich mir selbst die Art des Filters aussuchen.
AW: Du hast 365 und somit FILTER und FORMELTEXT
27.04.2021 11:24:19
Marc-David
Habe ich so eingefügt wie du geschrieben hast aber wie gesagt, dann erschien nur #KALK!
Sorry, verstehe ich nicht.
Anzeige
Ich habe 365 Family, nicht Biz ... Unterschied!?
27.04.2021 11:51:53
lupo1
Kann Dir mangels Version leider nicht folgen.
FORMELTEXT gibt's ab Xl15/2013, FILTER nicht, ...
28.04.2021 00:12:15
Luc:-?
…aber das kann man selber schreiben, Lupo,
wie hier zu sehen ist.
Übrigens, nicht immer ist ein Link aufs Archiv besser als einer ins Forum. Letzterer ist 7 Tage nach dem Datum des verlinkten Beitrags hinfällig und Ersterer lebt auch nicht viel länger, falls vor der ID des Threads ein t steht (⇒ temporär) und ihr nicht dessen Betreff folgt. Zum Archiv zielt nämlich ursprünglich auf das aktuelle temporäre Archiv und erst später auf das dauerhafte.
Morhn, Luc :-?
„Die universelle Befähigung zur Unfähigkeit macht jede menschliche Leistung zu einem unglaublichen Wunder.“ Stapps ironisches Paradoxon
Anzeige
Dann bitten wir Dich mal um einen Link ...
28.04.2021 11:19:32
lupo1
..., Luc, ...
der über alle Zweifel schon erhaben ist (auf diesen Thread hier). Denn es kann ja nicht sein, dass man erst nach 7 Tagen endgültig verlinken darf. Dann ist das Problem schon längst aus der Halle.
Ich wusste das mit dem t nicht und habe daher also vermutlich bisher alles falsch verlinkt.
AW: das ist dann folgender Link ...
28.04.2021 15:35:37
neopa
Hallo lupo,
... und zwar so: https://www.herber.de/forum/cgi-bin/callthread.pl?index=1827955
Man muss also lediglich den Teil:

archiv/####to####/t
aus der temporären Linkadresse ersetzen durch cgi-bin/callthread.pl?index=
und dann auch noch das dortige

.htm
löschen.
Wäre natürlich wünschenswert, dass dies Hans in seiner Software gleich so vornehmen würde.
Gruß Werner
.. , - ...
Anzeige
Das ist der Link zum neuartigen Archiv, ...
28.04.2021 15:51:51
Luc:-?
…Werner,
der einfacher aufgebaut ist als der klassische ArchivLink (wohl auf Basis einer Erweiterung des ursprünglichen Identifikators). Wahrscheinlich war es zu kompliziert/riskant, das auf das DauerArchiv anzuwenden, weil das die gesamte, auf der BlockStruktur des Archivs beruhende ArchivRegie, beeinflusst hätte (Funktionsrisiko!). Ursprünglich hatte dieses neuartige Deine-Threads-Archiv ja auch einen TextDarstellungsfehler, weshalb ich trotz der größeren LinkLänge lieber das klassische gewählt hatte.
Gruß, Luc :-?
AW: der gilt mE so schon seit mind. 2 Jahren ...
28.04.2021 16:07:41
neopa
Hallo Luc,
... was Du unter klassischer Linkadresse meinst, ist wohl die die davor galten, wenn da der thread nicht mehr aktiv war?
Aber Hans hat doch diese vor ca. 2 Jahren alle "umgelenkt" auf diese "neuen" Adressen. Jedenfalls haben meine Beiträge (erster war 2008) jetzt alle dieses Adressschema.
Gruß Werner
.. , - ...
Anzeige
Eben, ...
28.04.2021 18:52:00
Luc:-?
…Werner;
Deine Beiträge (und auch meine), nicht aber die unter Services - Archiv, die wohl schon etwas früher auf die mit ErstBetreff (_ statt Leerzeichen) ergänzte Link- und IdentifikatorForm umgestellt wurden und immer noch gelten (müssen). Da es sich beim Archiv ja um eine DB handelt, dürften die zusätzlichen „Archive“ höchstwahrscheinlich nur aus Link-Listen zur Hpt-DB bestehen. Das dabei ursprünglich der Text nicht richtig dargestellt wurde, mag an der nachgestellten TextAufbereitung für den Browser gelegen haben, die dabei zuerst wohl nicht voll wirksam wurde.
Luc :-?
PS: Ich hatte Dir weit unten („Streit“ mit Walter) übrigens doch noch geantwortet. ;-)
Anzeige
AW: warum nicht neue Adressierung verwenden ? ...
29.04.2021 11:18:41
neopa
Hallo Luc,
... auch aus der Adressierung der threads im Services - Archiv, lässt sich analog wie von mir aufgezeigt die neue Adressierung erzeugen (hab es jetzt eben für einem thread aus dem Jahr 2009 getestet. Umgekehrt würde es wohl nur wesentlich aufwendiger. Aber wozu? Für mich interessant wäre nur, das Hans den temp. Archivlink für die aktuellen threads gar nicht erst listet, sondern diese gleich mit dem neuen Adressierschema. Denn wenn ich mir threads über Links "bunkere" muss ich immer erst die von mir aufgezeigte "Umcodierung" vornehmen, wenn ich diese später mal sofort aufrufen möchte.
Zu Deinem PS. Deinen von Dir benannten Beitrag kann ich aktuell nicht mehr finden..
Gruß Werner
.. , - ...
Anzeige
Kann man inzwischen, ...
29.04.2021 15:44:05
Luc:-?
…Werner,
aber ursprünglich war das mit Qualitätseinbußen (und anfangs auch noch mit anderen Widrigkeiten) verbunden, weshalb ich lieber den umständlicheren Weg zur Hpt-DB gewählt hatte. Es ist also egal, welchen Weg man wählt, wobei Dein Vorschlag natürlich einfacher ist, obwohl viele nicht auf eine analoge Methode zum Unterschied von Forums- und ArchivAdresse zu kommen scheinen… ;-)
Deshalb hier der PS-Link in dieser einfacheren Form, der offensichtlich wie alles außer dem direkten ArchivLink auf einer AdressKonvertierungsliste beruht (wie schon die Einordnung im Forumskopf besagt):
https://www.herber.de/forum/cgi-bin/callthread.pl?index=1827303#1828245
Allerdings könnte das cgi-bin* im Link auf ein binäres Common Gateway Interface hinweisen, was ggf die anfänglichen Pannen erklärt…
* Nbb, der Ausdruck CGI (hier wird allerdings Computer Generated Imagery gemeint) von den FlachErdlern geradezu inflationär benutzt, um WeltraumFotos zu diskreditieren, selbst solche, die zu einer Zeit entstanden sind, als es noch gar kein CGI geschweige denn einen kapazitätsmäßig dazu fähigen PC gab.
Gruß, Luc :-?
Anzeige
AW: ob so oder so adressiert ...
29.04.2021 16:24:09
neopa
Hallo Luc,
... ausreichend wäre ja bereits https://www.herber.de/forum/cgi-bin/callthread.pl?index=1827303 anstelle des von Dir angegebenen https://www.herber.de/forum/cgi-bin/callthread.pl?index=1827303#1828245.
Aber ein (kleines) Problem der Darstellung des threads im "Archivmodus" ist mir gerade jetzt erst richtig bewusst geworden.
Es ist hier später nicht mehr erkenntlich, welche XL-Version der Fragende angegeben hat.
Gruß Werner
.. , - ...
Anzeige
Aha, viel mir früher schon mal auf und ist ...
29.04.2021 19:28:12
Luc:-?
…anscheinend immer noch so.
Luc :-?
Natürlich '...fiel mir früher...'! Peinlich! owT
30.04.2021 04:34:14
Luc:-?
:-?
Passiert mir auch immer öfter, ...
30.04.2021 10:22:47
lupo1
... sei beruhigt:
Wem es selbst noch peinlich ist, der hat eigentlich schon gewonnen.
Fällt es einem anderen überhaupt erst auf, kennt er Dich gleichzeitig auch (eben, weil er offene Augen hat) und weiß, dass Du es kannst.
Fällt es nicht auf, dann gibt es auch kein Problem.
Nee, so ist das nicht, ...
28.04.2021 15:39:56
Luc:-?
Lupo;
in meinem Beitrag befindet sich ein DauerArchivLink, den ich leider etwas umständlich erzeugen musste, da Zum Archiv aktuell zum temporären Archiv führt, dessen Positionen flfd ergänzt und wohl spätestens bei Anlage eines neuen ArchivBlocks gelöscht wdn. Parallel wird aber auch das klassische DauerArchiv (das seit dem Überschreiten der ursprüngl angelegten ID-Obergrenze den Betreff des Eröffnungsbeitrags als ID-Zusatz enthält) für Recherche (unter Services zu finden) und das für den Zugriff über Deine Threads angelegt. Ich musste also unter Services - Archiv den Thread suchen, um den DauerLink aufs Archiv zu erstellen.
Luc :-?
Anzeige

326 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige