Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

mehrere Seiten per Mail versenden

mehrere Seiten per Mail versenden
29.08.2021 13:09:50
wolfgang
Hallo zusammen,
ich habe das versenden meiner Tabelle soweit geschafft, funktioniert.
Hier wird meine 1. Seite von 3 per Mail versendet.

Public Sub Mail_per_Auftragsbestätigung()
Application.ScreenUpdating = False
Range("B2:H59").Select
ActiveSheet.PageSetup.PrintArea = "$B$2:$H$59"
Application.ScreenUpdating = True
Call Markisen_Speicher_Menü_Mail
End Sub
Hiermit werden die weiteren 2 Seiten bzw. alle 3 selektierten Bereiche ausgewählt und auch
in der Mail untereinander aufgelistet und als 1 pdf Datei angezeigt.
Kann man die 3 selektierten Bereiche einzeln also hintereinander als 3 Mail auflisten ?


Public Sub Mail_per_ALLE()
Application.ScreenUpdating = False
Range("B2:H59,B70:H137,B139:H206").Select
ActiveSheet.PageSetup.PrintArea = "$B$2:$H$59,$B$70:$H$137,$B$139:$H$206"
Call Markisen_Speicher_Menü_Mail
End Sub
'------- hiermit versende ich die Mail -----------------------------------------
Dim Mailadresse As String, Betreff As String
Dim olApp As Object
Set olApp = CreateObject("Outlook.Application")
Mailadresse = ActiveSheet.Range("D16").Value
Betreff = "Anbei die Anhänge per pdf Datei !"
With olApp.CreateItem(0)
.To = Mailadresse
.Subject = Betreff
' .Subject = VerzNam
.Attachments.Add sFileName
.Display
' .Send
End With
Set olApp = Nothing
ich würde mich freuen wenn es funktionieren würde !
mfg wolfgang

29
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: mehrere Seiten per Mail versenden
29.08.2021 14:12:44
ralf_b
wo in deinem Code wird aus den selektierten Zellbereichen die Datei ,welche du als Attachement verschickst?
AW: mehrere Seiten per Mail versenden
29.08.2021 15:18:38
wolfgang
Hallo Ralf,
wie im 1. Beispiel... wird die Tabelle
Range("B2:H59").Select
ActiveSheet.PageSetup.PrintArea = "$B$2:$H$59"
ausgewählt und dann per Makro, siehe hier,
----- hiermit versende ich die Mail -----------------------------------------
versendet.
Das Problem, wenn ich alle drei Bereiche selektiere:
Range("B2:H59,B70:H137,B139:H206").Select
ActiveSheet.PageSetup.PrintArea = "$B$2:$H$59,$B$70:$H$137,$B$139:$H$206"
werden natürlich die 3 Bereiche untereinander in einer pdf dargestellt und versendet.
Ich würde gern jeden Bereich, also:
1x $B$2:$H$59
1x $B$70:$H$137
1x $B$139:$H$206
als einzelne pdf aufführen ! Wenn es möglich ist ?
mfg wolfgang
Anzeige
AW: mehrere Seiten per Mail versenden
29.08.2021 16:17:30
onur
Ich erkläre dir mal "deinen" Code, da du anscheinend keine Ahnung hast, was er macht:
Beim ersten Teil "Public Sub Mail_per_Auftragsbestätigung()" bzw "Public Sub Mail_per_ALLE()" wird ein Bereich selektiert (warum auch immer), Bildschirmaktualisierung ausgeschaltet (warum auch immer), der Druckbereich gesetzt, Bildschirmaktualisierung wieder eingeschaltet und die Sub "Markisen_Speicher_Menü_Mail" aufgerufen, SONST NIX. Da ist nix mit PDF-Datei, jedenfalls nich in diesem Code.
Der Codefragment mit der Bemerkung "hiermit versende ich die Mail" versendet irgend eine Datei namens sFileName als Mail
Anzeige
Hast teilweise Recht aber...
29.08.2021 18:03:54
wolfgang
Hallo Onur,
doch, ich weiß was das Makro macht.
Im Forum hat mir jemand mal mitgeteilt das man die Bildschirmaktualisierung AUS und später wieder EIN schalten solle, dann sieht man
nicht alles auf dem Bildschirm. Na ja so ist es einer sagt mach ...
sFileName damit wird die aktuelle Tabelle gemeint.
Hiermit festgelegt:
Dim sFileName As String
sFileName = VerzOrd & "\" & VerzNam
Verz = "\Aufträge\"
VerzOrd = Verz
damit wird Name, Datum und Auftragsnummer festgelegt:
VerzNam = ActiveSheet.Range("D11") & " " & ActiveSheet.Range("E24") & " " & ActiveSheet.Range("E25") & ".pdf"
eine einzelne pdf mit der entsprechenden Auswahl, kein Problem.
Es wird ja immer der gewünschte Bereich ausgewählt, z.B. hiermit:
Range("B2:H59").Select
ActiveSheet.PageSetup.PrintArea = "$B$2:$H$59" für die 1. Seite
ich habe nur den Wunsch ob es möglich ist, alle 3 Bereiche JEWEILS als eine PDF per Outlook einzusetzen.
mfg wolfgang
Anzeige
AW: Hast teilweise Recht aber...
29.08.2021 18:15:36
onur
Wo ist das Problem? Wenn du DREI PDFs willst, musst du ganz einfach dein Makro 3x ausführen - jeweils für die drei verschiedenen Bereiche.
AW: Hast teilweise Recht aber...
29.08.2021 18:37:26
wolfgang
Hallo Onur,
ich versuche es nachher.
mfg
wolfgang
Geht doch nicht...
29.08.2021 18:48:21
wolfgang
Hallo Onur,
geht doch nicht, ich möchte ja alle 3 selektierten Bereiche als jeweils als einzelne pdf
in eine Outlook Mail einfügen.
Wenn es nicht funktionieren sollte, muss ich es halt lassen.
Bitte prüfe nochmal,
danke im Voreaus.
mfg wolfgang
AW: Geht doch nicht...
29.08.2021 18:58:54
onur
Sorry, aber du hast inzwischen fast 1300 Beiträge gepostet - und trotzdem brauchst du immer noch wegen jeder Kleinigkeit Hilfe und man muss dir extra alles Schritt für Schritt vorkauen, obwohl du noch nicht mal den GANZEN Code (mit Codefetzen, die aus dem Zusammenhang gerissen sind, kann man nicht viel anfangen) gepostet hast - geschweige denn eine Datei. Bei jeder Nachfrage rückst du mit anderen Fetzen des Codes heraus. Deswegen bin ich raus.
Anzeige
Sende morgen musterdatei
29.08.2021 20:34:27
wolfgang
Guten Abend Onur,
1300 Beiträge ?
Kann ich nicht nachvollziehen.
Sende morgen Früh eine Musterdatei.
Mit freundlichen Grüßen
wolfgang
AW: Sende morgen musterdatei
29.08.2021 20:36:56
onur
Userbild
Da wohl keiner Helfen kann ... -)
31.08.2021 20:19:31
wolfgang
AW: Da wohl keiner Helfen kann ... -)
31.08.2021 22:47:43
ralf_b
eher ".....helfen will"
Es bedingt aus meiner Sicht einen Umbau deiner Subs.
Und zwar sollten das generieren der Datei nicht im Mail verschicken sub untergebracht werden. Und das Verzeichnis erstellen auch nicht.
Denkbar wäre: 1. Ordner erstellen, 2. Dateien erstellen. 3. Mail versenden
Die sub fürs Mail versenden wird mit einem Parameter aufgerufen, der die Pfade der Anhänge als Textvariable übergeben bekommt.
Somit bist du flexibler und kannst wahlweise mit einer oder drei Dateien deiner Mail versenden.
Aktuell würdest du drei Mails verschicken. Und das ist dann schon seltsam.
gruß
rb
Anzeige
z.b. so
31.08.2021 23:58:36
ralf_b
ungetestet.

Option Explicit
Public Sub Mail_per_Auftragsbestätigung()
Dim sVerz  As String
sVerz = Kunden_Ordneranlegen(Range("D11").Value, Range("E24").Value, Range("E25").Value)
Call createpdf("$B$2:$H$59", sVerz & "Auftragsbestätigung")
Call KundenMail(ActiveSheet.Range("D16").Value, sVerz & "Auftragsbestätigung")
End Sub
Public Sub Mail_per_Lieferschein()
Dim sVerz  As String
sVerz = Kunden_Ordneranlegen(Range("D11").Value, Range("E24").Value, Range("E25").Value)
Call createpdf("$B$70:$H$137", sVerz & "Lieferschein")
Call KundenMail(ActiveSheet.Range("D16").Value, sVerz & "Lieferschein")
End Sub
Public Sub Mail_per_Bestellung()
Dim sVerz  As String
sVerz = Kunden_Ordneranlegen(Range("D11").Value, Range("E24").Value, Range("E25").Value)
Call createpdf("B139:H206", sVerz & "Bestellung")
Call KundenMail(ActiveSheet.Range("D16").Value, sVerz & "Bestellung")
End Sub
Public Sub Mail_per_ALLE()
Dim sAnhang As String
Dim sVerz  As String
sVerz = Kunden_Ordneranlegen(Range("D11").Value, Range("E24").Value, Range("E25").Value)
Call createpdf("$B$2:$H$59", sVerz & "Auftragsbestätigung")
Call createpdf("$B$139:$H$206", sVerz & "Bestellung")
Call createpdf("$B$70:$H$137", sVerz & "Lieferschein")
sAnhang = sVerz & "Auftragsbestätigung"
sAnhang = sAnhang & ";" & sVerz & "Bestellung"
sAnhang = sAnhang & ";" & sVerz & "Lieferschein"
Call KundenMail(ActiveSheet.Range("D16").Value, sAnhang)
End Sub
Public Function Kunden_Ordneranlegen(sTeil1 As String, sTeil2 As String, sTeil3 As String) As String
Dim Verz, VerzPDF, VerzOrd, VerzNam As String
Dim strPath$, Name, NetzN, NetzN2, lauf, DateiN, PathVerz
lauf = "C:"
Verz = "\Aufträge\"
VerzOrd = Verz
VerzPDF = lauf & "\Aufträge"
PathVerz = strPath & VerzOrd
'  Name = Sheets("Aufträge").Range("S1")
VerzOrd = PathVerz & sTeil1
'  DateiN = ThisWorkbook.Name
VerzNam = sTeil1 & " " & sTeil2 & "  " & sTeil3 & ".pdf"
'VerzNam = ActiveSheet.Range("D11") & " " & ActiveSheet.Range("E24") & "  " & ActiveSheet.Range("E25") & ".pdf"
If Dir(VerzOrd, vbDirectory) = "" Then
MkDir VerzOrd
MsgBox "Verzeichnis: " & Chr(13) & Chr(13) & VerzOrd & Chr(13) & Chr(13) & _
"wurde erstellt !" & vbLf & vbLf & "         "
Else
MsgBox "Verzeichnis: " & Chr(13) & Chr(13) & VerzOrd & Chr(13) & Chr(13) & _
"ist vorhanden !" & vbLf & vbLf & "         "
End If
Kunden_Ordneranlegen = VerzOrd & "\" & VerzNam
End Function
Function createpdf(sBereich As String, sFile As String)
Dim sdruckbereich As String
sdruckbereich = ActiveSheet.PageSetup.PrintArea
ActiveSheet.PageSetup.PrintArea = sBereich
'-----  neue Datei pdf ---------------------------
ActiveSheet.ExportAsFixedFormat Type:=xlTypePDF, _
Filename:=sFile, _
Quality:=xlQualityStandard, _
IncludeDocProperties:=True, _
IgnorePrintAreas:=False, _
OpenAfterPublish:=False
ActiveSheet.PageSetup.PrintArea = sdruckbereich
End Function
Public Sub KundenMail(sMailto As String, sAttachements As String)
Dim Mailadresse  As String, Betreff As String
Dim olApp  As Object
Set olApp = CreateObject("Outlook.Application")
Betreff = "Anbei die gewünschte(n) 'PDF' Datei(en) !"
With olApp.CreateItem(0)
.To = sMailto
.Subject = Betreff
' .Subject = VerzNam
.Attachments.Add sAttachements            'FileName
.Display
' .Send
End With
Set olApp = Nothing
End Sub

Anzeige
Tausend Dank aber...
01.09.2021 11:52:18
wolfgang
Hallo Ralf,
erst mal tausend Dank das Du mich unterstützt.
Das hätte ich so nicht hinbekommen.
Leider kommt eine Fehlermeldung:

Public Sub KundenMail(sMailto As String, sAttachements As String)
Dim Mailadresse  As String, Betreff, sAnhang As String
Dim olApp  As Object
Set olApp = CreateObject("Outlook.Application")
Betreff = "Anbei die gewünschte(n) 'PDF' Datei(en) !"
With olApp.CreateItem(0)
.To = sMailto
.Subject = Betreff
' .Subject = VerzNam
 .Attachments.Add sAttachements            'FileName
.Display
' .Send
End With
Set olApp = Nothing
End Sub
Pfad ist nicht vorhanden.
Ansonsten werden die 3 PDF Daten erstellt und stehen auch im Verzeichnis.
Es muss also noch der Pfad zum Verzeichnis erstellt werden, so habe ich es verstanden.
Ich möchte jetzt nicht wild ... machen sondern warte mal was Du sagst.
mfg wolfgang
Anzeige
Tausend Dank aber...
01.09.2021 11:55:53
wolfgang
Hallo Ralf,
erst mal tausend Dank das Du mich unterstützt.
Das hätte ich so nicht hinbekommen.
Leider kommt eine Fehlermeldung:

Public Sub KundenMail(sMailto As String, sAttachements As String)
Dim Mailadresse  As String, Betreff, sAnhang As String
Dim olApp  As Object
Set olApp = CreateObject("Outlook.Application")
Betreff = "Anbei die gewünschte(n) 'PDF' Datei(en) !"
With olApp.CreateItem(0)
.To = sMailto
.Subject = Betreff
' .Subject = VerzNam
 .Attachments.Add sAttachements            'FileName
.Display
' .Send
End With
Set olApp = Nothing
End Sub
Pfad ist nicht vorhanden.
Ansonsten werden die 3 PDF Daten erstellt und stehen auch im Verzeichnis.
Es muss also noch der Pfad zum Verzeichnis erstellt werden, so habe ich es verstanden.
Ich möchte jetzt nicht wild ... machen sondern warte mal was Du sagst.
mfg wolfgang
Anzeige
deshalb schrieb ich "ungetestet"
01.09.2021 20:33:39
ralf_b
Möglicherweise fehlt nur die Dateiendung. Da bei createpdf keine benötigt wird.
sAnhang = sVerz & "Auftragsbestätigung.pdf"
sAnhang = sAnhang & ";" & sVerz & "Bestellung.pdf"
sAnhang = sAnhang & ";" & sVerz & "Lieferschein.pdf"
probiers mal aus.
Danke aber ...
01.09.2021 21:21:53
wolfgang
Guten Abend Ralf,
habe eingesetzt, leider noch die Fehlermeldung.
"Die Datei kann nicht gefunden werden. Überprüfen Sie den Pfad und den Dateinamen."
mfg wolfgang
so laufen die einzelnen... aber
01.09.2021 21:37:08
wolfgang
Hallo Ralf,
so funktionieren die EINZEL:

Public Sub Mail_per_Auftragsbestätigung()
Dim sVerz  As String
sVerz = Kunden_Ordneranlegen(Range("D11").Value, Range("E24").Value, Range("E25").Value)
'  Call createpdf("$B$2:$H$59", sVerz & "  Auftragsbestätigung")  'orginal
Call createpdf("$B$2:$H$59", sVerz)
'  Call KundenMail(ActiveSheet.Range("D16").Value, sVerz & "  Auftragsbestätigung")   'orginal
Call KundenMail(ActiveSheet.Range("D16").Value, sVerz)
End Sub

Public Sub Mail_per_Lieferschein()
Dim sVerz  As String
sVerz = Kunden_Ordneranlegen(Range("D11").Value, Range("E24").Value, Range("E25").Value)
' Call createpdf("$B$70:$H$137", sVerz & "  Lieferschein")
Call createpdf("$B$70:$H$137", sVerz)
Call KundenMail(ActiveSheet.Range("D16").Value, sVerz)
End Sub

Public Sub Mail_per_Bestellung()
Dim sVerz  As String
sVerz = Kunden_Ordneranlegen(Range("D11").Value, Range("E24").Value, Range("E25").Value)
'  Call createpdf("B139:H206", sVerz & "  Bestellung")
Call createpdf("B139:H206", sVerz)
Call KundenMail(ActiveSheet.Range("D16").Value, sVerz)
End Sub
aber die 3 auf einmal nicht
mfg wolfgang
Anzeige
AW: so laufen die einzelnen... aber
01.09.2021 21:50:37
onur
WIE denn auch, wenn du jedes Mal den SELBEN Dateinamen benutzt ?
Hallo Onur und wie ...
02.09.2021 11:06:16
wolfgang
Guten Morgen Onur,
in meiner Musterdatei habe ich doch die einzelnen Bereich GRAU hinterlegt.
Das ist ja das Problem, diese einzelnen Bereiche jeweils als eigene PDF
darzustellen und per Mail zu versenden.
Bei den einzelnen kein Problem.
Aber vielleicht hast Du auch eine Idee ?
mfg
wolfgang
AW: so laufen die einzelnen... aber
01.09.2021 21:55:24
ralf_b
Ich weis ja nicht was in deinen Zellen drin steht. also mußt du die Texte selbst entsprechend zusammenbauen.
wenn in Variable Verz schon der Dateiname mit drin steht. dann

sAnhang = sVerz & ".pdf"
sAnhang = sAnhang & ";" & sVerz & ".pdf"
sAnhang = sAnhang & ";" & sVerz & ".pdf"
und das könnte noch nötig sein. bin mir aber nicht sicher.

With olApp.CreateItem(0)
.To = sMailto
.Subject = Betreff
If InStr(1, sAttachements, ";") > 0 Then
For Each x In Split(sAttachements, ";")
.Attachments.Add x
Next
Else
.Attachments.Add sAttachements
End If
.Display
' .Send
End With

Bald...
01.09.2021 22:52:56
wolfgang
Hallo Ralf,
die einzelnen laufen !
Für die 3 :

Public Sub Mail_per_ALLE()
Dim sAnhang As String
Dim sVerz  As String
sVerz = Kunden_Ordneranlegen(Range("D11").Value, Range("E24").Value, Range("E25").Value)
Call createpdf("$B$2:$H$59", sVerz)
Call createpdf("$B$139:$H$206", sVerz)
Call createpdf("$B$70:$H$137", sVerz)
'  sAnhang = sVerz & "  Auftragsbestätigung"
'   sAnhang = sAnhang & ";" & sVerz & "  Bestellung"
'  sAnhang = sAnhang & ";" & sVerz & "  Lieferschein"
sAnhang = sVerz
sAnhang = sAnhang & ";" & sVerz
sAnhang = sAnhang & ";" & sVerz
Call KundenMail(ActiveSheet.Range("D16").Value, sAnhang)
End Sub

Public Sub KundenMail(sMailto As String, sAttachements As String)
Dim Mailadresse  As String, Betreff As String
Dim olApp  As Object
Dim x
Set olApp = CreateObject("Outlook.Application")
Betreff = "Anbei die gewünschte(n) 'PDF'  Datei(en) !"
With olApp.CreateItem(0)
.To = sMailto
.Subject = Betreff
If InStr(1, sAttachements, ";") > 0 Then
For Each x In Split(sAttachements, ";")
.Attachments.Add x
Next
Else
.Attachments.Add sAttachements
End If
''With olApp.CreateItem(0)
''   .To = sMailto
''    .Subject = Betreff
' .Subject = VerzNam
''     .Attachments.Add sAttachements            'FileName
.Display
' .Send
End With
Set olApp = Nothing
End Sub
keine Fehlermeldung mehr,
allerdings alle drei die gleiche Seite 2.
Müsste man nicht sAnhang zb. sAnhang1 usw. duerchführen ?
mfg
wolfgang
Werde auch mal testen und melde mich morgen Früh
AW: Bald...
02.09.2021 06:46:37
ralf_b
sAnhang ist ein Text
darin befinden sich dann drei Dateipfade(im Falle der "Drei Dateien"-Mail). So zumindest die Theorie. In der Mailsub prüfe ich ob ein Semikolon im Text vorhanden ist.
Wenn ja soll der Text am Semikolon aufgesplittet werden und in drei Teile zerlegt. Diese dann per Attachements.add einzeln zur Mail hinzugefügt werden.
Das ist immer noch Theorie. Wie gesagt "ungetestet" weil ich deine Zellinhalte nicht zur Verfügung habe.
Ich denke damit kannst du was anfangen und ich bin dann hier raus.
gruß
rb
Danke das Du ...
02.09.2021 09:38:19
wolfgang
Guten Morgen Ralf,
danke das Du dir soviel ZEIT nimmst.
Ich werde es grundsätzlich nochmals prüfen ggf. ändern.
Melde mich...
mfg wolfgang
Ergänzend...
02.09.2021 10:13:07
wolfgang
Hallo Ralf,
in meiner Musterdatei habe ich die 3 Bereiche grau hinterlegt !
mfg
wolfgang
Danke an Ralf und Onur -)
02.09.2021 18:04:53
wolfgang
Hallo zusammen,
habe Heute 4h nur probiert leider ohne Erfolg, werde es erst mal dabei belassen
nur einzelne PDF zu versenden, die funktioniert ja.
mfg
wolfgang
ich nochmal
02.09.2021 19:56:12
ralf_b
Einen letzten Versuch starte ich noch.
Das sind mir tatsächlich noch ein paar Sachen aufgefallen.
Zum einen war die Pfadzusammensetzung nicht ganz schlüssig.
Und der Dateianhang ".pdf" an der, aus meiner Sicht, falschen Stelle.
Dennoch ist das ja letztendlich deine Sache.
Ein paar Umstellungen in den Makros noch dazu.

Option Explicit
Public Sub Mail_per_Auftragsbestätigung()
Dim sVerz  As String
sVerz = Kunden_Ordneranlegen(Range("D11").Value)
sVerz = sVerz & " " & Range("E24").Value & " " & Range("E25").Value
Call KundenMail(ActiveSheet.Range("D16").Value, createpdf("$B$2:$H$59", sVerz & "_Auftragsbestätigung"))
End Sub
Public Sub Mail_per_Lieferschein()
Dim sVerz  As String
sVerz = Kunden_Ordneranlegen(Range("D11").Value)
sVerz = sVerz & " " & Range("E24").Value & " " & Range("E25").Value
Call KundenMail(ActiveSheet.Range("D16").Value, createpdf("$B$70:$H$137", sVerz & "_Lieferschein"))
End Sub
Public Sub Mail_per_Bestellung()
Dim sVerz  As String
sVerz = Kunden_Ordneranlegen(Range("D11").Value)
sVerz = sVerz & " " & Range("E24").Value & " " & Range("E25").Value
Call KundenMail(ActiveSheet.Range("D16").Value, createpdf("B139:H206", sVerz & "_Bestellung"))
End Sub
Public Sub Mail_per_ALLE()
Dim sAnhang As String
Dim sVerz  As String
sVerz = Kunden_Ordneranlegen(Range("D11").Value)
sVerz = sVerz & " " & Range("E24").Value & " " & Range("E25").Value
sAnhang = createpdf("$B$2:$H$59", sVerz & "_Auftragsbestätigung")
sAnhang = sAnhang & ";" & createpdf("$B$139:$H$206", sVerz & "_Bestellung")
sAnhang = sAnhang & ";" & createpdf("$B$70:$H$137", sVerz & "_Lieferschein")
Call KundenMail(ActiveSheet.Range("D16").Value, sAnhang)
End Sub
Public Function Kunden_Ordneranlegen(sTeil1 As String) As String
Dim Verz, VerzPDF, VerzOrd, VerzNam As String
Dim strPath$, Name, NetzN, NetzN2, lauf, DateiN, PathVerz
lauf = "C:"
Verz = lauf & "\Aufträge\"
VerzOrd = Verz
VerzPDF = lauf & Verz
PathVerz = strPath & VerzOrd
'  Name = Sheets("Aufträge").Range("S1")
VerzOrd = PathVerz & sTeil1
'  DateiN = ThisWorkbook.Name
If Dir(VerzOrd, vbDirectory) = "" Then
MkDir VerzOrd
MsgBox "Verzeichnis: " & Chr(13) & Chr(13) & VerzOrd & Chr(13) & Chr(13) & _
"wurde erstellt !" & vbLf & vbLf & "         "
Else
MsgBox "Verzeichnis: " & Chr(13) & Chr(13) & VerzOrd & Chr(13) & Chr(13) & _
"ist vorhanden !" & vbLf & vbLf & "         "
End If
Kunden_Ordneranlegen = VerzOrd
End Function
Function createpdf(sBereich As String, sFile As String) As String
Dim sdruckbereich As String
sdruckbereich = ActiveSheet.PageSetup.PrintArea
ActiveSheet.PageSetup.PrintArea = sBereich
'-----  neue Datei pdf ---------------------------
ActiveSheet.ExportAsFixedFormat Type:=xlTypePDF, _
Filename:=sFile, _
Quality:=xlQualityStandard, _
IncludeDocProperties:=True, _
IgnorePrintAreas:=False, _
OpenAfterPublish:=False
ActiveSheet.PageSetup.PrintArea = sdruckbereich
createpdf = sFile & ".pdf"
End Function
Public Sub KundenMail(sMailto As String, sAttachements As String)
Dim Mailadresse  As String, Betreff As String
Dim olApp  As Object
Set olApp = CreateObject("Outlook.Application")
Betreff = "Anbei die gewünschte(n) 'PDF' Datei(en) !"
With olApp.CreateItem(0)
.To = sMailto
.Subject = Betreff
'        ' .Subject = VerzNam
If InStr(1, sAttachements, ";") > 0 Then
For Each x In Split(sAttachements, ";")
.Attachments.Add x
Next
Else
.Attachments.Add sAttachements
End If
.Display
' .Send
End With
Set olApp = Nothing
End Sub

SUPER GEIL PERFEKT, Ralf !!!! -)
02.09.2021 23:15:29
wolfgang
Guten Abend Ralf,
einfach nur PERFEKT, läuft einwandfrei !
Danke nochmals für die Geduld und großartige Hilfe !
mfg
Wolfgang

338 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige