Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Ich weiß nicht wie ich das beschreiben soll?

Betrifft: Ich weiß nicht wie ich das beschreiben soll?
von: AndreasR
Geschrieben am: 11.04.2003 - 21:23:44

Hallo
ich arbeite in einem 3 Schichtbetrieb. Jede Schicht (F/S/N) hat eine eigene Datei mit jeweils 31 Tabellen (Tage)
Ich möchte jetzt in einer neuen Datei (Wochenbericht) die Werte auslesen das tue ich mit dieser Formel.
='C:\WINDOWS\DESKTOP\Späneanlage\2003\März 2003\[Spaene_S_2003-03.xls]29'!$AB$38
Pro Tag habe ich in dieser Datei 109 Zellen zu ändern.
Was bei 52 Wochen im Jahr ganz schön mühselig ist. Und zwar immer den Tabellenblattnamen hier 29.
Geht das auch einfacher?
Ich hoffe ich habe mich irgendwie verständlich ausgedrückt. Habe auch schon im Archiv gewühlt aber nichts gefunden. Leider weiß ich auch nicht so richtig wonach ich suchen soll. Ich fange gerade erst an Excel verstehen zu lernen.

Mit bestem Dank im Vorraus
Andreas.

P.S. Auf arbeit werkelt ein Win95 Rechner mit Excel 2000

  

Re: Ich weiß nicht wie ich das beschreiben soll?
von: Heinz Ulm
Geschrieben am: 11.04.2003 - 23:21:13

Hallo Andreas,

ich könnte mit eine Indirekt vorstellen, das hat aber zur Folge dass die Mappen aus denen die Werte geholt werden sollen immer offen sein müssen.

Eventuell wäre eine Zusammenfassung in der Tagesmappe sinnvoll.

Kannst du mir mal die Mappe schicken, so ist es etwas schwierig Ratschläge zu geben.

Gruß Heinz

  

Re: Ich weiß nicht wie ich das beschreiben soll?
von: Heinz Ulm
Geschrieben am: 12.04.2003 - 16:38:13

Hallo Andreas,

eine Möglichkeit wäre auch SUCHEN ERSETZEN

Rufe unter Bearbeiten Ersetzen auf und lasse ]29 durch ]30 ersetzen.

Alle ersetzen anklicken. Das müsste auf ein mal alles ändern.

Bitte vorher an einer Datei testen oder noch Probe nicht mehr Speichern.

Gruß Heinz