Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Filtern nach FArbe

Betrifft: Filtern nach FArbe
von: Sunlight
Geschrieben am: 15.04.2003 - 16:13:20

Hallo,

bin gerade an einer riesigen Tabelle, wo ich die Zeilen nach unterschiedlichen Kriterien farblich markiert habe. Nun eine Frage, wie kann ich ein Makro erstellen, dass er mir alle Zeilen, die eine Farbe hat, anzeigt.
Gruss
Sunlight08

  

Re: Filtern nach FArbe
von: Ramses
Geschrieben am: 15.04.2003 - 16:26:29

Hallo,

anderer Ansatz.
Daten - Autofilter

nachdem du die Zeilen ja nach deinen Kriterien gefärbt hast, kannst du ja das Kriterium auch als Filter-Wert verwenden.

Wenn es ein Makro sein, kannst du es bei der Gelegenheit dann aufzeichnen. Dann hast du ja das was du brauchst.

Gruss Rainer

  

Re: Filtern nach FArbe
von: sunlight08
Geschrieben am: 15.04.2003 - 16:32:24

Hallo Ramses,

die Daten habe ich nach unterschiedlichen Kriterien in unterschiedlichen Spalten gefiltert, und habe sie deshalb farblich markiert, damit ich dann alle Treffer habe.
villeich gibt es einen anderen weg,
denn ich kann ja bei dem filter nciht sagen, dass es entweder in der spalte 1 den wert x oder in der spalte 2 den wert y filtern soll

gruss
Sunlight

  

Re: Filtern nach FArbe
von: Ramses
Geschrieben am: 15.04.2003 - 16:43:04

Hallo

da nützt auch ein Filter Makro nix, ... weil auch das nicht nach mehreren Kriterien filtern kann.

Eine elegante Variante ist

Daten - Filter - Spezialfilter

Der ist in der Online-Hilfe sehr gut beschrieben und kann dein Problem lösen, weil du damit mehrere Spalten als UND/ODER Filterkriterium einsetzen kannst.

Gruss Rainer

 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Filtern nach FArbe"