Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema MsgBox
BildScreenshot zu MsgBox MsgBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Name variabel ?

Betrifft: Name variabel ?
von: Dari
Geschrieben am: 15.04.2003 - 19:07:57

Hallo, Zusammen,

mein Programm macht mir diverse Probleme:

Sub CreateXlsFile()

Dim XlsFile As Variant
Dim TptFile As Variant
Dim XlsName As String

'Öffnen der Messdatei und Speichern als Exceldatei
TptFile = Application.GetOpenFilename("Messdateien (*.s01),*.s01,")
XlsName = Left(TptFile, Len(TptFile) - 4) + ".xls"

Application.Workbooks.OpenText FileName:=TptFile, Origin:= _
xlWindows, StartRow:=1, DataType:=xlDelimited, TextQualifier:=xlDoubleQuote, ConsecutiveDelimiter:=True, Tab:=True, Semicolon:=False, _
Comma:=False, Space:=True, Other:=False, FieldInfo:=Array(Array(1, 2), Array(2, 1))

XlsFile = Application.GetSaveAsFilename(XlsName, "Exceldateien (*.xls),*.xls,")
ActiveWorkbook.SaveAs XlsFile, xlWorkbookNormal

Sheets(1).Select
Sheets(1).Name = "Rohdaten"

'Dialogfeld einfügen"
Dim i As Integer
i = MsgBox _
("Wollen Sie die Messwerte der 2.Messung ebenfalls einfügen?", vbOKCancel)
If i = 1 Then Application.GetOpenFilename ("Messdateien (*.s01),*.s01,") Else: MsgBox "Sie haben die Aktion abgebrochen!"

'2.Messdatei öffnen und einfügen
Application.Workbooks.OpenText FileName:=TptFile, Origin:= _
xlWindows, StartRow:=1, DataType:=xlDelimited, TextQualifier:=xlDoubleQuote, ConsecutiveDelimiter:=True, Tab:=True, Semicolon:=False, _
Comma:=False, Space:=True, Other:=False, FieldInfo:=Array(Array(1, 2), Array(2, 1))

Sheets(1).Copy After:=Workbooks("81144A.xls").Sheets(1)

Frage 1:
Wie kann ich die letzte Zeile Sheets(1).Copy After:=Workbooks("81144A.xls").Sheets(1) variabel gestalten, da der User oben die Datei nach seinen Wünschen benennen kann. Ich kenne also den Namen 81144A.xls nicht. Gibt es da einen Weg ???


Frage 2:
Die eingefügte Tabelle möchte ich naher wieder löschen, da ich meine Daten rüberkopiere und die Tabelle dann nicht mehr brauche. Dies mache ich über
ActiveWindow.SelectedSheets.Delete
Dummerweise bringt er dann aber beim Ablauf des Makros ein Dialogfeld "Möchten Sie wirklich ... ". Wie kann man denn das deaktivieren, bzw. unterdrücken

Gruß aus Reutlingen
Dari



  

Re: Name variabel ?
von: andre
Geschrieben am: 15.04.2003 - 19:12:23

hallo dari,
1. variabel z.b. mit inputbox
meinfile=inputbox("Bitte Dateinamen eingeben (ohne .xls) : ")
Sheets(1).Copy After:=Workbooks(meinfile & ".xls").Sheets(1)
2. meldung unterdrücken mit
application.displayallerts=false
--> hinterher wieder einschalten mit ...=true !!
gruss andre

  

Re: Name variabel ?
von: Ramses
Geschrieben am: 15.04.2003 - 19:13:26

Hallo Dari,

1.
Sheets(1).Copy After:=Workbooks(XlsFile).Sheets(1)

2.
Application.DisplayAlerts = False

dann fallen alle Meldungen seitens EXCEL weg.
Aber nicht vergessen wieder einzuschalten :-)

Gruss Rainer

 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Name variabel ?"