Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema InputBox
BildScreenshot zu InputBox InputBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Makro mit DIM

Betrifft: Makro mit DIM
von: Rolf
Geschrieben am: 20.04.2003 - 10:31:53

Hallo Leute,


Ich hab momentan folgendes Makro:

Sub Holen()
Rolf = InputBox("Geben Sie bitte die Nummer des Standblattes ein!", "Schütze holen")
Sheets("Teilnehmerliste 300 m").Select
Range("A2:A501").Select
Selection.Find(What:=Rolf, After:=ActiveCell, LookIn:=xlFormulas, LookAt _
:=xlWhole, SearchOrder:=xlByRows, SearchDirection:=xlNext, MatchCase:= _
False).Activate......

Ich bin sicher, dass daas auch mit DIM geht!
Also etwa so:

Sub Holen()
Dim Nummer as Variant
Nummer = D1
Sheets("Teilnehmerliste 300 m").Select
Range("A2:A501").Select
Selection.Find(What:=Nummer, After:=ActiveCell,.....

D1 ist die Zelle mit dem Wert für Nummer (Zahl von 1 -999)
Aber so funktioniert der Suchbefehl nicht! Was ist falsch an der zweiten Versin mit DIM?

Rolf




  

Re: Makro mit DIM
von: Ramses
Geschrieben am: 20.04.2003 - 10:44:04

Hallo Rolf

es muss

Nummer = Range("D1")

sonst übergibst du der Variablen nur den Wert D1 und nicht den WErt aus der Zelle.

Gruss Rainer

  

Re: Makro mit DIM
von: Forum
Geschrieben am: 20.04.2003 - 10:45:00

Hallo Rolf
1. auf Select und ähnliche Befehle kann zu 99% in VBA verzichtet werden
2. den Variablentyp nur so groß wählen wie notwendig, Variant braucht den meisten Speicher

Da Du nicht geschrieben hast was Du mit der Zelle machen Willst habe ich mal ein select eingesetzt.


Sub Test3()
'   erstellt von Hajo.Ziplies@web.de 20.04.03
    Dim Nummer As String
    Dim Found As Range
    Nummer = ActiveSheet.Range("D1")
    With Sheets("Teilnehmerliste 300 m")
        Set Found = .Range("CA2:A501").Find(Nummer, .Range("A501"), , xlPart, , xlNext)
        If Found Is Nothing Then Exit Sub  'falls nicht gefunden wird sub verlassen
        .Range(Found.Address).Select
    End With
End Sub

Gruß Hajo
Der Code wurde getestet unter Betriebssystem XP Pro und Excel Version XP SBE.
Bitte kein Mail, Probleme sollen im Forum gelöst werden.

Microsoft MVP für Excel




  

Re: Danke für die Antworten! o.T.
von: Rolf
Geschrieben am: 20.04.2003 - 10:47:33

.