Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema TextBox
BildScreenshot zu TextBox TextBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Hyperlink erstellen

Betrifft: Hyperlink erstellen
von: Ludwig Metz
Geschrieben am: 21.04.2003 - 05:34:22

guten morgen
hoffe frohe ostern gehabt zu haben.
habe folgendes problem und damit schlaflose nacht:
ich habe eine tabelle mit ca. 25000 artikeln. in spalte a ist eine id zum product. in den spalten b-t beschreibungen. jetzt möchte ich in spalte u einen link erstellen (für 1. Zeile www.xyz/product_id=1 (aus a1) Habe versucht mit einer hilfsspalte z = www.xyz/product_id= und dann u = "verketten z1+a1", nur daraus entsteht kein Hyperlink, erst wenn man jede zelle mit return bestätigt, wirds ein Hyperlink.
kann mir dafür jemand einen Makroansatz zeigen
danke im voraus
Ludwig

  

Re: Hyperlink erstellen
von: heinz
Geschrieben am: 21.04.2003 - 06:46:08

hi - wie wärs mit der funktion "Hyperlink" aus dem Funktionsassistenten.
wenn zb.
a1 = 1
b1 = www.xyz/product_id= (in anführungszeichen als text)
dann
c1 = =HYPERLINK(B1&A1)
ergibt (als hyperlink) www.xyz/product_id=1
wenn du das jetzt wirklich in einem makro erzeugen musst, dann machs einfach mit dem recorder und schon weißt du wies geht.

heinz

  

Re: Hyperlink erstellen
von: Ludwig Metz
Geschrieben am: 22.04.2003 - 11:38:01

hallo heinz
besten dank für den tip. habe gestern das wetter genossen und bin eine schöne tour mit dem mopped gefahren, sodass ich mich erst heute melden kann.
zu meinem problem: als ergebniss erhalte ich eine 1 (in blau mit verweis auf www./xyz/product_id=1. soweit, sogut!
ich wollte gerne als ergebnis dieses ""www./xyz/product_id=1"".
ich denke, es müsste uber eine schleife realisiert werden.
probiere selbst noch mit dem verketten rum.(habe noch meine probs mit schleifen)
ActiveCell.FormulaR1C1 = "=CONCATENATE(RC[-10],RC[-19])"
Selection.Copy
Selection.PasteSpecial Paste:=xlPasteValues, Operation:=xlNone, SkipBlanks _
:=False, Transpose:=False
(aktive zelle:T1, www./xyz... in J1, product_id(1) in a1
zeigt mir als ergebniss in der menüeleiste www.xyz/products_id=1 an, aber eben nicht als hyperlink. wenn ich aber mit return in der menueleiste bestätige, wird ein hyperlink daraus. wie bekommt man das return ins makro.

gruss
ludwig




  

Re: Hyperlink erstellen
von: heinz
Geschrieben am: 22.04.2003 - 12:49:03

schleifen sind auch kein problem, gibts genug hilfe
variante für bekannte größe des datenfeldes (also wie oft es ablaufen soll):
For variable = 1 to bekannte_größe
anweisungen
Next variable

oder wenn variables feld:
Do Until bedingung erfüllt zb. IsEmpty(Cells(zeile,spalte))
zeile = zeile + 1
anweisungen
Loop

"Do" oder "For" einfach ins modul schreiben, cursor rein, F1 drücken - schon kommt hilfe mit beispielen

gruß, heinz

  

Re: Hyperlink erstellen
von: Martin Beck
Geschrieben am: 22.04.2003 - 13:30:39

Hallo Ludwig,

per Makro geht es so:


Sub Hyperlinks_eintragen()
Adr = "www.xyz/product_id="
For Zaehler = 1 To 10
    ActiveSheet.Hyperlinks.Add Anchor:=Cells(Zaehler, 21), Address:=Adr & Zaehler
Next Zaehler
End Sub

Das Beispiel geht bis Zeile 10, mußt Du noch anpassen. Zur Performancesteigerung ggf. noch vor der ersten Zeile ein

Application.ScreenUpdating = False

einfügen.

Gruß
Martin Beck

 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Hyperlink erstellen"