Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Filterung bei Private Sub Worksheet_Calculate()

Betrifft: Filterung bei Private Sub Worksheet_Calculate()
von: udo
Geschrieben am: 22.04.2003 - 11:48:48

Hallo Leute,

ich bräuchte mal dringend einen Rat von euch wenn möglich.

Ein Tabellenblatt in meiner Datei ( insg. sind´s mehrere ), bezieht in verschiedenen Zellen Daten aus einem anderen Tabellenblatt, und zwar immer (reihenweise) ab Reihe 19 - 9000.

In Bezugstab. ist in Spalte A ein Zahlenwert ( 1 - 3 ), der also nach versch. Kriterien von A19 - A9000 variert, mal 1, mal 2, ...

In Zieltab. steht zB. in A19 =WENN(Bezugstab!A19=1;"bla bla..";""(leer)

d.h. in meiner Zieltab. sind die meisten Zellen / bzw. Reihen leer, und nur da (Reihe)wo der Wert aus der Bezugstab.(Spalte A) 1,2 oder 3 ist, da steht also in der Zieltab auch ein Wert.
Ansonsten bleibt die Tab somit leer.

Meine frage nun, wie schaffe ich es, mir die Zellen ab Reihe 19(Zieltab) auflisten zu lassen, in denen sozusagen auch etwas drinne steht, und die leeren zu ignorieren .

Die Funktion entspäche etwa dem Befehl eines Autofilters(nicht leere).

Das ganze sollte nur selbstständig funktionieren sobald sich also der wert in der Bezugstabelle(A..) ändert

könnt ihr mir einen heissen Tipp geben, ich weis nicht ob folgende Anweisung hier die richtige ist , und wie sie auszusehen hätte, sollte aber im Tabellenblatt selbst verankert sein,

Private Sub Worksheet_Calculate()


lieben Gruß an alle Helfer, und schon mal herzlichen Dank im Voraus udo

  

hat sich erledigt, zu kompliziert auf diese Weise,
von: hab etwas weiter oben einen entspr. Ansatz
Geschrieben am: 22.04.2003 - 12:43:19

...