Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Codename soll sich auf ActiveWorkbook beziehen

    Betrifft: Codename soll sich auf ActiveWorkbook beziehen von: Martin Glarner
    Geschrieben am: 26.08.2003 09:15:55

    Hallo zusammen,

    Folgender Code versuche ich so zu programmieren, dass sich der Codename "Tabelle50" immer auf die aktive Datei bezieht.

    -> For Each rng_DB_Nr In Tabelle50.Range("A:A")

    Wenn das gestartete Makro nicht in der aktiven Datei liegt, funktioniert dieser Code nicht mehr !


    Mein Problem ist folgendermassen:
    Ich habe eine Applikation entwickelt, in der die Daten und die ganzen Makros gespeichert sind.(Also ohne Addins) Ich habe mich damals für diese Variante entschieden, damit die Daten und die Makros immer in der selben Datei sind und somit immer zusammen bleiben.

    Wenn ich nun aber gleichzeitig mehrere dieser Dateien geöffnet habe, beginnt mein Problem. Den die Makros werden immer aus der zuletzt geöffneten Datei gestartet. Die eigenen Symbolleisten und Menüs werden von beiden Dateien mit den gleichen Namen erstellt.

    Folgende Ideen habe ich selber:
    - Alles umschreiben, dass sich der Code immer auf die aktuelle Datei bezieht.
    - Kann beim erstellen von Symbolleisten und Menüs angegeben werden, dass die Makros immer von der aktiven Datei gestartet werden sollen.

    Wer hat für mein Problem ein paar Ideen?

    Vielen Dank für Eure Tips
    Gruss Martin

      


    Betrifft: AW: Codename soll sich auf ActiveWorkbook beziehen von: Martin Glarner
    Geschrieben am: 28.08.2003 08:03:10

    Problem besteht nicht mehr, habe den Code umgeschrieben.
    Gruss Martin