Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Kobinationsrechnung (dringend)

    Betrifft: Kobinationsrechnung (dringend) von: Jens
    Geschrieben am: 30.08.2003 13:51:45

    Ich habe eine Summe X und eine Reihe von unterschiedlichen Zahlen von denen
    nur eine bestimmte Menge addiert der Summe X entspricht.

    Wie kann ich mir die passenden Zahlen dafür anzeigen lassen.

      


    Betrifft: OFFEN (nur Hinweis) von: ChrisL
    Geschrieben am: 30.08.2003 14:34:32

    Hi Jens

    Habe zwar nicht die Lösung, aber hier mal ein paar Hinweise.

    1. Können einzelne Zahlen zur Summenbildung auch mehrfach vorkommen.
    2. Gibt es mehrere mögliche Kombinationen für ein und die selbe Summe.
    3. Gibt es immer eine exakte Übereinstimmung oder muss auch der naheliegenste Wert bestimmt werden.
    4. Abhängig von Punkt 1 bis 3, bist du dir bewusst, wieviele Kombinationen es schon nur bei wenigen Zahlen gibt. Einen Hochleistungsrechner ist hierfür vermutlich am geeignesten ;-)
    5. Von wegen dringend, kannst du vermutlich vergessen, da auch ein Profi sowas nicht in 5 Minuten programmiert.

    Zu letzt noch der gut gemeinte Hinweis, dass ein Hallo und Tschüss nie schadet und dass erwartet wird, dass sich der Frager bei der Formulierung seiner Frage genausoviel Zeit nimmt wie der Antworter bei der Beantwortung.

    Gruss
    Chris


      


    Betrifft: AW: Kobinationsrechnung (dringend) von: Hans W. Hofmann
    Geschrieben am: 30.08.2003 17:30:50

    Das ist ein Frage der Anzahl der Summanden - da wächst die Rechenzeit
    sehr schnell ins unermessliche n!/(n-k)!/k!
    Grundsätzlich mit dem Solver lösbar. Ich hab mal eine
    entsprechende Funktion "Zielsumme" hier gepostet und auch das
    Solvermodell beschrieben. Suche mal im Archiv mit diesem Stichwort...


    Gruß HW


      


    Betrifft: AW: Kobinationsrechnung (dringend) von: andre
    Geschrieben am: 30.08.2003 18:07:41

    hallo,
    schaue auch mal nach dem stichwort wechselgeld oder stückelung ... übrigens gibts da auch was unter http://www.excelformeln.de/formeln.html?welcher=338
    gruss andre


      


    Betrifft: Danke für Lösung von: Jens
    Geschrieben am: 31.08.2003 11:37:53

    Hallo,

    Einen schönen Sonntag wünsch ich euch.

    Danke an Andre , Hans W. Hoffmann und ChrisL.
    Die Lösung von Andre trifft es zwar nicht ganz hilft mir aber entscheidend weiter,
    unter den angegebenen Stichwort von HW habe ich leider nichts gefunden.
    Chris , es tut mir leid wenn dich die Aufmachung meiner Fragestellung beleidigt,ich habe ein solches Forum noch nicht in Anspruch genommen. In Zukunft werde ich deine
    Anregungen befolgen und mir mehr Mühe geben.
    Übrigens ist mir bekannt welche Anzahl von Kombinationen möglich sind.

    Gruß Jens


      


    Betrifft: AW: Danke für Lösung von: ChrisL
    Geschrieben am: 31.08.2003 11:46:18

    Hi Jens

    Beleidigt hast du mich nicht. Ich wollte Dir lediglich auf den Weg mitgeben, dass insbesondere bei grösseren komplexeren Aufgaben die Psychologie mitspielt etc. War nicht böse gemeint.

    Gruss
    Chris


      


    Betrifft: Chris von: Jens
    Geschrieben am: 31.08.2003 12:06:20

    Hallo Cris

    Ich habe es nicht als böswillig angesehen, nur als unangebrachte Art jemanden auf Fehler hinzuweisen.
    Auch nur als Tipp für die Zukunft man solte nicht andere Personen ,besonders solche die einem nicht bekannt sind,als Dumm oder mit Mangel an Inteligenz hinstellen.
    Ist übrigens auch nicht böse gemeint.

    Gruß Jens