Herbers Excel-Forum - das Archiv

dringende Frage zu Makro - bitte Hilfe :-)

Bild

Betrifft: dringende Frage zu Makro - bitte Hilfe :-)
von: Andrea
Geschrieben am: 21.09.2003 18:02:21
Hallo,
ich habe ein kleines Problem. Ich habe eine Excel-Datei, in der auf einem Tabellenblatt eine Rangliste berechnet werden soll und zwar in folgender Reihenfolge: Punkte +, Punkte -, Sätze + und Sätze -. Hier habe ich unten angegebenes Makro.

Z.B.:
Platz // Punkte +/- // Sätze +/-

1 // 33:27 // 130:10
2 // 24:36 // 111:29
3 // 24:36 // 109:31

Die Punkte + und - funktionieren ganz gut, aber das mit den Sätzen haut hinten und vorne nicht hin. Da würde jetzt z.B. statt der o.g. 2. Platz auf Platz 3 oder so stehen, auf jeden Fall werden die Sätze nicht sortiert.

Könnte mir hier vielleicht jemand helfen? Wäre wirklich super!

Vielen Dank schon mal,
Gruß
Andrea

Und hier noch mein Makro:

Sub Gesamt()
Calculate
Range("b23:o34").Select
Selection.Sort Key1:=Range("d24"), Order1:=xlDescending, Key2:= _
Range("e24"), Order2:=xlAscending, Header:=xlGuess, OrderCustom:=1, MatchCase:= _
False, Orientation:=xlTopToBottom
tab_format
Calculate
End Sub

Sub Heim()
Calculate
Range("b23:o34").Select
Selection.Sort Key1:=Range("h24"), Order1:=xlDescending, Key2:= _
Range("i24"), Order2:=xlAscending, Header:=xlGuess, OrderCustom:=1, MatchCase:= _
False, Orientation:=xlTopToBottom
tab_format
Calculate
End Sub

Sub Auswaerts()
Calculate
Range("b23:o34").Select
Selection.Sort Key1:=Range("l24"), Order1:=xlDescending, Key2:= _
Range("m24"), Order2:=xlAscending, Header:=xlGuess, OrderCustom:=1, MatchCase:= _
False, Orientation:=xlTopToBottom
tab_format
Calculate
End Sub

Sub tab_format()
Range("a24:o25").Select
Selection.Interior.ColorIndex = x1None
Range("a26:o26").Select
Selection.Interior.ColorIndex = x1None
Range("a27:o34").Select
Selection.Interior.ColorIndex = xlNone
Range("A35").Select
End Sub

Bild

Betrifft: AW: dringende Frage zu Makro - bitte Hilfe :-)
von: th.heinrich
Geschrieben am: 21.09.2003 20:52:25
hallo Andrea,

es ist schwer Dein prob nachzuvollziehen, weil der tabellenaufbau nicht ersichtlich ist.

deswegen ist es nicht moeglich die SORTIERKRITERIEN zu erkennen.

aber gib in GOOGLE diesen suchbegriff ein, dann wird auf Hans seite nach RANGLISTE gesucht.

"rangliste" site:www.herber.de

gruss thomas
Bild

Betrifft: AW: dringende Frage zu Makro - bitte Hilfe :-)
von: Andrea
Geschrieben am: 21.09.2003 22:04:37
Hallo,
leider habe ich nichts gefunden, was mir weiterhilft.
Ich versuch mal den Ablauf zu erklären.
Ich habe ein Tabellenblatt "Liga2", in dem ich alle Spielergebnisse eingebe. Diese werden automatisch auf das Tabellenblatt "Tabelle Liga2" übertragen. Nun habe ich drei Makros zum Sortieren, wobei mir das Makro "Gesamt" am wichtigsten ist, die anderen brauche ich nicht.
In diesem Tabellenblatt stehen nun in Spalte A die Platzierungen von 1 bis 11. Die sind ja fix hier. In Spalte B stehen dann die Mannschaften, die je nach Punkten und Sätzen sortiert werden sollen. In Spalte C stehen die Pluspunkte, in Spalte D die Minuspunkte, in Spalte E die Plussätze und in Spalte F die Minussätze.
An sich funktioniert ja alles wunderbar, solange keine Mannschaften mit gleicher Punktzahl da sind, dann soll nämlich nach Plussätzen und Minussätzen sortiert werden und das funktioniert eben nicht.

Ich habe mal die Tabelle als Datei angefügt zum besseren Verständnis. In diesem Beispiel sind die beiden ersten punktgleich, aber eigentlich sollte derjenige auf dem zweiten Platz auf dem ersten stehen, da er mehr Plussätze hat.

https://www.herber.de/bbs/user/1110.xls

Ich hoffe, mir kann doch noch jemand helfen, bin schon am verzweifeln, ich muß das Ding bis spätestens Mittwoch fertig haben.

Also, vielen Dank schon mal

Gruß

Andrea
Bild

Betrifft: AW: dringende Frage zu Makro - bitte Hilfe :-)
von: th.heinrich
Geschrieben am: 21.09.2003 22:44:43
hallo Andrea,

sortiere nach spalte D und F.

gruss thomas
Bild

Betrifft: AW: dringende Frage zu Makro - bitte Hilfe :-)
von: Andrea
Geschrieben am: 21.09.2003 22:48:20
Hallo Thomas,

also, daß ich da nicht drauf gekommen bin, oh Gott.
Vielen Dank für den Denkanstoß, funktioniert natürlich einwandfrei :-)

Gruß
Andrea
Bild

Betrifft: danke fuer die rueckmeldung ot.
von: th.heinrich
Geschrieben am: 22.09.2003 00:04:51
.
 Bild