Daten aus xls-Datei in Unterverzeichnis einlesen

Bild

Betrifft: Daten aus xls-Datei in Unterverzeichnis einlesen
von: Johannes Haseitl
Geschrieben am: 23.09.2003 23:22:03

Hallo,

ich hab eine Tabelle(arbeitsmappe: punkte.xls) in der in Spalte A eine ID steht, in Spalte B das Jahr und in Spalte C die Runde/Liga, ab Spalte D sollen später die Punktezahlen für Lauf/Spiel 1, 2, 3,usw. stehen
ID | Jahr | Runde | Lauf 1 | Lauf 2 | Lauf 3 | Lauf ...

Die Daten will ich über eine INDIREKT(...VERGLEICH(...))-Funktion aus den Dateien holen die in den Unterverzeichnissen /Jahr/Runde/ (Jahr = z.B. 2003; Runde = z.B. ZP). Die Datei heißt daten.xls. (Für jede Runde in jeder Saison eine eigene)
Die Daten.xls enthält für jeden Lauf eine eigenes Blatt (z.B. lauf1, lauf2, ...)
In jedem dieser Blätter steht in Spalte A die ID derjenigen Fahrer die teilgenommen haben, in Spalte B die Punktzahl die der Fahrer erreicht hat.

Ich will also für jeden Lauf bei Eingabe von ID, Jahr und Runde, die Punkte des entsprechenden Laufs in punkte.xls schreiben lassen.

Kann mir da jemand einen Lösungsansatz zeigen?
Mit meinen Mitteln komm ich da auf keinen grünen Zweig.
Für einen Ansatz müsste ich die Datei ganz speziell, aber relativ zur punkte.xls unter /Jahr/Runde/daten.xls ansprechen können, und das bei mehreren Ordnern (Jahren) gleichzeitig, das geht aber nicht weil ich erstens den Bezug nicht hinbekomme und zweitens Excel anscheinend nicht zwei Daten mit gleichem Namen öffnen kann. (Warum eigentlich?)
Bei der zweiten Möglichkeit, die weicht ein bisschen von meinem obigen Wunsch ab, wäre es nötig in in einer Datei die sich auch in /Jahr/Runde/ befindet den Ordnernamen "Runde" (also z.B. "ZP") und "Jahr" (also z.B. "2003"), so dass ich die daten.xls als datenJahrRunde.xls im gleichen Verzeichnis wie punkte.xls speichern kann.

Sorry, is'n bisschen viel, ich hoff ihr versteht was ich meine.

Gruß,

Johannes

Bild


Betrifft: AW: Daten aus xls-Datei in Unterverzeichnis einlesen
von: Gert Seler
Geschrieben am: 24.09.2003 02:00:19

Hallo Johannes,
diese Datenbank solltest Du direkt mit MS_Access oder einer anderen DB-Programm
in Angriff nehmen.
Excel ist in der Datenbankauswertung nicht so variabel. Access mit SQL_Abfragen
bietet erheblich mehr Variationen.
mfg
Gert


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Daten aus xls-Datei in Unterverzeichnis einlesen"