Tabelle Löschen und Umbennen Sperren??

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Tabelle Löschen und Umbennen Sperren??
von: karli
Geschrieben am: 27.09.2003 16:29:48

hallo forum
wie kann ich verhindern das ein bestimmtes Tabellen-Blatt gelöscht wird und oder umbennant wird??
Aber trotzdem kopiert werden kann mit einem anderen namen!

der name der tabelle wäre!
Leeres Muster

danke
karli

Bild


Betrifft: AW: Tabelle Löschen und Umbennen Sperren??
von: Nepumuk
Geschrieben am: 27.09.2003 16:39:44

Hallo Karli,
da haate ich vor nicht allzu langer Zeit das selbe Problem und festgestellt, das es nicht geht. Ich habe dann das löschen und kopieren komplett gesperrt und lasse das kopieren und umbenennen nur noch mit einem eigenen Code zu. Kannst du den eventuell brauchen?
Gruß
Nepumuk


Bild


Betrifft: AW: Tabelle Löschen und Umbennen Sperren??
von: karli
Geschrieben am: 27.09.2003 16:51:02

HI NEPUMUK
DANKE FÜR DIE ANTWORT !
so ein code wäre super
kanst du ihn mir zeigen??
KARLI


Bild


Betrifft: AW: Tabelle Löschen und Umbennen Sperren??
von: Nepumuk
Geschrieben am: 27.09.2003 21:24:04

Hallo Karli,
schau mal hier: https://www.herber.de/bbs/user/1187.xls
Gruß
Nepumuk


Bild


Betrifft: AW: Tabelle Löschen und Umbennen Sperren??
von: jorainbo
Geschrieben am: 27.09.2003 16:54:28


hallo karli,

Du brauchst bestimmt ein Vorlageblatt, das keiner verhunzen kann -
ich hab das mal über ein ausgeblendetes Vorlageblatt gelöst,
das per Schaltflächenklick kopiert und sichtbar wird:



Sub neuesBlatt()
    
    AnzahlBlätter = Sheets.Count
        
    Blattname = InputBox("Name des neuen Blattes ?", _
    "Neues Blatt erstellen")
    If Blattname = "" Then
        ActiveCell.Select
    Else
        Sheets("Leeres Muster").Copy After:=Sheets(AnzahlBlätter)
        With ActiveSheet
            .Visible = True
            .Name = Blattname
        End With
    End If
End Sub


Eigenschaft "visible" des Blatts "leeres Muster" auf "xlHidden" setzen.
Ein leeres Blatt muß allerdings in der Mappe sichtbar bleiben, darauf
kannst ja eine Schaltfläche basteln die das Makro startet.

hoffe, geholfen zu haben
gruß
tom


Bild


Betrifft: AW: Tabelle Löschen und Umbennen Sperren??
von: karli
Geschrieben am: 27.09.2003 17:09:46

hi jorainbo
danke auch dir für die lösung
aber mein bestehender code soll den namen
der tabelle selber reinschreiben.der name wird
in der zelle "K3"zb.Jul.03 ausgewählt!
das funkt auch super!
nur möchte ich die tabelle "Leeres Muster" schützen!
KANST DU MIR DEINEN CODE IN MEINEN CODE EINBAUEN??
geht das??

Option Explicit


Private Sub CommandButton1_Click()
'erstellt und kopiert neue tabelle
Dim neuerName As String
'den error  code benötige ich um den lauzeitfehler 1004 zu umgehen wenn die die tabelle schon erstellt ist!
On Error Resume Next
      If Err.Number <> 0 Then
         Exit Sub
     End If
neuerName = Sheets("Leeres Muster").Range("K3").Value
Sheets("Leeres Muster").Select
Sheets("Leeres Muster").Copy after:=Sheets(1)
ActiveSheet.Name = neuerName & ""
End Sub



DANKE
KARLI


Bild


Betrifft: AW: Tabelle Löschen und Umbennen Sperren??
von: jorainbo
Geschrieben am: 27.09.2003 18:01:24


1. hmm - wozu schützen? weisst du was ich mit "ausblenden" meinte ?
>> in VBA im Eigenschaftenfenster von "leeres..." die Eigenschaft
"visible" auf "xlSheetHidden" setzen !

2. wenn du als Blattnamen einen wert aus "leeres Muster" holst, dann
wird VB spätestens beim 2. Versuch meckern, daß es ein Blatt mit diesem
namen schon gibt ... das umbenennen eines neuen Blattes ist ja nicht
sooo kompliziert daß man's gleich automatisieren müsste, oder ?

3. wenn das "leeres .." geschützt ist, musst halt nach
".visible = true" noch ".unprotect" in den code einfügen,
damit das neue Blättle auch sichtbar is, ne ?

4. Rest bitte selber austüfteln, ich hab den code auch bloß wo rauskopiert
und müsste mich jetzt echt befassen mit dem Ding ...

viel erfolg!
tom


Bild


Betrifft: AW: Tabelle Löschen und Umbennen Sperren??
von: karli
Geschrieben am: 27.09.2003 18:19:21

hi Tom
du hast ja recht,ich habe deinen code jetzt funkt super!
aber noch 2 fragen?

1.mit Option Explicit müsste ich eine vaiable erstellen!
wie soll die lauten??ohne Option Explicit funkt es super

Beispiel:
Dim AnzahlBlätter As String ????
oder wie??

2.In welche code zeile des codes soll ich
".visible = true"setzen??ich muß die tabelle1 Sperren!

Vielen Dank
karli


Bild


Betrifft: AW: Tabelle Löschen und Umbennen Sperren??
von: jorainbo
Geschrieben am: 27.09.2003 19:08:30

1. mach einfach "Dim AnzahlBlätter" - den Datentyp der Variablen festzulegen,
macht hier keinen Sinn, da keine Plausibilitätsprüfung erfolgen muß.

2. der with-Block, nachdem das Blatt kopiert ist, müsste so aussehen:

With ActiveSheet
.Visible = True 'kopiertes Blatt sichtbar machen
.Name = neuerName 'Name zuweisen
.Unprotect 'Blattschutz aufheben
End With


End Tom ;-)


Bild


Betrifft: AW: Tabelle Löschen und Umbennen Sperren??
von: karli
Geschrieben am: 27.09.2003 20:39:11

hi tom
alles klar vielen dank
karli


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Tabelle Löschen und Umbennen Sperren??"