Makro läuft unter Exel 97, unter 2000 jedoch nicht

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Makro läuft unter Exel 97, unter 2000 jedoch nicht
von: Lars
Geschrieben am: 08.10.2003 15:12:17

Hallo,

folgendes Problem, ein Makro, das InputBoxen öffnet und die Eingabe des Users in einer bsetimmten Zelle wiedergibt funzt unter 97. Unter 2000 bekomme ich jedoch eine Fehlermeldung.

Hier das Makro:

If ThisWorkbook.Name = "Masterdatei Liqui 07.10.03.xls" Then

Zahl = InputBox("Wie lautet der Name des Inhabers?")
ZahlA = Zahl & ""
[D6] = ZahlA

Hat jemand eine Idee?

Gruß Lars

Bild


Betrifft: Hat niemand eine Idee???
von: Lars
Geschrieben am: 08.10.2003 15:42:51

Es hängt irgendwie mit den Variablen zusammen. Hab aber leider nicht wirklich Ahnung von VBA! Wäre Euch für die Hilfe echt dankbar!!!!

Gruß Lars


Bild


Betrifft: AW: Hat niemand eine Idee???
von: Andi_H
Geschrieben am: 08.10.2003 16:04:43

Hi Lars,

wie sieht denn die Fehlermeldung aus und wo stoppt der Code?

Gruß
ANdi


Bild


Betrifft: AW: Hat niemand eine Idee???
von: Lars
Geschrieben am: 08.10.2003 16:39:46

So, habe eben noch ein wenig getestet! Unter 2000 läuft es nur manchmal nicht, scheint irgendwie mit der Version zu tun zu haben.

Der Code stoppt bei der zu erst genannten Version immer an der Zeile:

ZahlA = Zahl & ""

Die Variablen hab ich schon versucht zu deklarieren, bekomme das aber leider nicht hin! Kenn mich mit VBA nur sehr wenig aus.

Gruß Lars

P.S.: Sorry für meine Ungeduld!! Werde nur bald bekloppt wenn die Datei bei mir läuft und bei meinem Boss nicht!!


Bild


Betrifft: AW: Hat niemand eine Idee???
von: Andi_H
Geschrieben am: 08.10.2003 16:58:04

zur deklaration deiner variablen

Dim Zahl,ZahlA as string

wobei ich nicht verstehe was ZahlA = Zahl & "" soll? das & "" fügt deinem String keine weiteren zeichen hinzu.


Bild


Betrifft: AW: Hat niemand eine Idee???
von: Lars
Geschrieben am: 08.10.2003 17:10:50

Was heißt das jetzt auf Deutsch? Kann ich den Kram mit Zahl &"" einfach weglassen?

Hab die Deklaration getestet, jetzt bleibt er an der [..] hängen in der die Zeile steht wo der Text wiedergegeben werden soll.

Und nun?

Sorry wenn ich mich mal wieder extrem blöd anstelle!

Gruß Lars


Bild


Betrifft: AW: Hat niemand eine Idee???
von: Andi_H
Geschrieben am: 08.10.2003 17:14:46



ZahlA = InputBox("Wie lautet der Name des Inhabers?")
range("d6") = ZahlA

ob dies deinem Prob jetz abhilfe schafft kann ich dir leider auch nicht versprechen.
Poste bitte mal den kompletten Code.


Bild


Betrifft: AW: Hat niemand eine Idee???
von: Lars
Geschrieben am: 08.10.2003 17:28:42

Hab es jetzt bei mir unter 97 getestet, läuft. Unter der 2000 Version kommt keine Fehlermeldung mehr! Aber die Inputboxen gehen gar nicht erst auf!
Ich glaube das ist ein Problem das allein an der 2000 Version liegt! Muss bestimmt neu installiert werden!

Bei mir hab ich nur die erste Abfrage verändert! Nicht das Du Dich jetzt wunderst, unter 2000 hab ich das ganz gemacht!

Hier nochmal das ganze Makro:


Private Sub Workbook_Open()
'
'Wählt beim starten der Datei automatisch das "Deckblatt" aus
'
    Sheets("Deckblatt").Select
    Range("A1").Select
'    Öffnet die InputBoxen auf dem Deckblatt und gibt die
'    Eingaben in angegebenen Zeilen wieder
'
'
'ACHTUNG der Dateiname muss noch angepasst werden!!!!!!!!
'
'
'
        If ThisWorkbook.Name = "Masterdatei Liqui 07.10.03.xls" Then
            Dim ZahlA As String
            ZahlA = InputBox("Wie lautet der Name (Nachname)?")
            Range("D4") = ZahlA
          
            Zahl = InputBox("Wie lautet der Name (Vorname)?")
            ZahlA = Text & ""
            [D5] = ZahlA
            Zahl = InputBox("Wie lautet die HV-Nr.?")
            ZahlA = Zahl & ""
            [D6] = ZahlA
            Zahl = InputBox("Geben Sie bitte den HV-Titel ein:")
            ZahlA = Zahl & ""
            [D7] = ZahlA
            Zahl = InputBox("Geben Sie bitte Büro-Nr. ein:")
            ZahlA = Zahl & ""
            [D8] = ZahlA
            Zahl = InputBox("Wie lautet die Anschrift (Strasse und Nr.)?")
            ZahlA = Zahl & ""
            [D9] = ZahlA
            Zahl = InputBox("Geben Sie bitte die Adresse des Büros an (PLZ und ORT).")
            ZahlA = Zahl & ""
            [D10] = ZahlA
            Zahl = InputBox("Geben Sie bitte die Telfonnr. des Büros ein.")
            ZahlA = Zahl & ""
            [D11] = ZahlA
            Zahl = InputBox("Geben Sie bitte die Faxnr. des Büros ein.")
            ZahlA = Zahl & ""
            [D12] = ZahlA
            Zahl = InputBox("Geben Sie bitte die Handynummer des Büroleiters ein.")
            ZahlA = Zahl & ""
            [D13] = ZahlA
            
            End If
'
'Lädt das Navigationselement
'
'
Load Navigation
Navigation.Show
End Sub



Bild


Betrifft: noch offen
von: Andi_H
Geschrieben am: 08.10.2003 17:40:40

HI Lars,

also bei mir läuft dieses Makro ohne Fehler auch unter O2K. Kann mir leider auch nicht vorstellen warum dies bei deinem Chef nicht läuft. Bin ratlos, sorry.
Ob dies an der 2000er ersion deines Chefs liegt weiß ich jetzt auch nicht, aber ewnn Neuinstallation möglich ist, auf einen Versuch kommts an.
Oder du bastelst das ganze nochmals um und frägst diese Daten in einer Userform mit Textboxen ab, anstatt mit den Inboxen.


Gruß und viel Glück bei der Fehlersuche

Andi


Bild


Betrifft: Vielen Dank!! Warst mir trotzdem eine große Hilfe!
von: Lars
Geschrieben am: 08.10.2003 17:54:01




Bild


Betrifft: Bitteschön o.t.
von: Andi_H
Geschrieben am: 08.10.2003 18:04:54




Bild


Betrifft: AW: Hat niemand eine Idee???
von: ChrisL
Geschrieben am: 08.10.2003 16:09:42

Hi Lars

Mit deiner 'Ungeduld' hast du dein Beitrag soeben aus der Liste der Offenen Fragen bugsiert.

Dass es unter 97 funktioniert und unter 2000 nicht scheint mir höchst unwahrscheinlich. Wenn schon sind die Versionen von oben nach unten nicht kompatibel.

Fehlermeldung ist ja nett, aber welche und wo.

Wieso...
ZahlA = Zahl & ""
und nicht...
ZahlA = Zahl

Hast du die Variablen deklariert? Wenn ja wie? Was enthält die Variable ZahlA

usw.

Zitat Forums-FAQ:

Frage neu stellen
Wenn eine gestellte Frage keine Antworten fand, stelle sie nicht mit dem gleichen Text neu. Vermutlich haben die Forumsteilnehmer Deine erste Frage gelesen, konnten aber nichts damit anfangen. Formuliere die Frage neu.Vor allem: Werde nicht ungeduldig, wenn nach ein, zwei Stunden noch keine Antwort da ist.

Fehlerbeschreibungen
Beschränke Dich nicht auf die lapidare Feststellung Excel meldet Fehler; gib die exakte Fehlermeldung an. Stoppt Excel einen VBA-Code, gib die exakte Zeile des Programmabbruchs an.


Üblicherweise verzichte ich übrigens auf Dateinamen mit Punkt... besser z.B. 07_10_03.xls

Gruss
Chris


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Einsetzen einer Variable"