nach öffnen einer .xlt wird keine .xls geöffnet...

Bild

Betrifft: nach öffnen einer .xlt wird keine .xls geöffnet...
von: coorgun
Geschrieben am: 09.10.2003 11:18:47

hallo,

kenne mich mit excel so gut wie gar nicht aus, muss aber folgendes problem lösen:

soll-zustand: nach öffnen einer bestimmten .xlt datei öffnet sich eine .xls datei, die man danach auch als .xls abspeichern kann.

ist-zustand: nach öffnen dieser .xlt datei wird keine .xls datei geöffnet. (anscheinend seit wir auf win xp umgestiegen sind)

woran kann das liegen? bräuchte relativ dringend hilfe...

vielen dank
coorgun

Bild


Betrifft: AW: nach öffnen einer .xlt wird keine .xls geöffnet...
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 09.10.2003 11:22:33

Hallo coorgun

mit öffnen öffnest Du auch die XLT Datei, das ist richtig.

Vorlagendateien (*.xlt) werden wie folgt verwendet, Datei Neu und dann auswählen


Falls Code vorhanden wurde dieser getestet unter Betriebssystem XP Pro und Excel Version XP SBE.
Bitte kein Mail, Probleme sollen im Forum gelöst werden.

Microsoft MVP für Excel

Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.

http://home.media-n.de/ziplies/



Bild


Betrifft: AW: nach öffnen einer .xlt wird keine .xls geöffnet...
von: coorgun
Geschrieben am: 09.10.2003 11:33:14

@Hajo_Zi:
vielen dank für deine antwort.

habe gerade herausgefunden, dass es mit dem os zusammenhängt.
auf den xp-rechnernrn wird nach anklicken dieser .xlt datei normal eine .xls datei aufgemacht und alles läuft richtig weiter.

der rechner, bei dem es nicht tut, hat w2k drauf, und die .xlt wird als .xlt geöffnet...
muss man denn das os wechseln?

viele grüße
coorgun


Bild


Betrifft: AW: nach öffnen einer .xlt wird keine .xls geöffnet...
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 09.10.2003 12:16:02

Hallo Coorgun

Das Du kopieren und Einfügen kannst brauchts Du uns nicht beweisen. Wir gehen davon aus, das der der am Computer sitzt dies kann.
Mit dem doppelten Posting in den Foren ist das so ein Problem, wird der Beitrag in mehreren Foren gleichzeitig gepostet arbeiten mehrere Helfer gleichzeitig an der Lösung. Sollten nun mehrer Helfer sich mit der Beantwortung und Lösungssuche befassen arbeitet nur einer an der endgültigen Lösung und die anderen für den Papierkorb. Bei Helfern kostet es Zeit und es machen alle diese Arbeit kostenlos. Und ich sehe es als nicht Achtung der Arbeit der Helfer an, wenn die Frage gleichzeitig in mehreren Foren gestellt wird. Sinn und Zweck des Forums ist es aber ein geben und nehmen. Wenn in einem gewissen Abstand nicht Minuten in anderen Foren gepostet wird hat keiner was dagegen.
Dies ist nur meine Meinung zu dem Problem und mit diesen Beiträgen befasse ich mich nicht. Da löse ich lieber andere Probleme.
Es braucht mir auch keiner schreiben er kauft sich auch mehrere Bücher oder läst sich mehrere Angebote machen. Da übersieht er nur einen Entscheidenden Punkt. Der Autor hat sein Geld schon bekommen und die Preise für die Angebote werden schon so geplant das bei einem Verhältnis von 1 zu 10 noch Gewinn rauskommt. Hier in dem Forum beantworten alle Antworten die Fragen ohne Bezahlung und bei dieser Arbeitsweise arbeitet keiner gerne für den Papierkorb, ich jedenfalls nicht.



Falls Code vorhanden wurde dieser getestet unter Betriebssystem XP Pro und Excel Version XP SBE.
Bitte kein Mail, Probleme sollen im Forum gelöst werden.

Microsoft MVP für Excel

Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.

http://home.media-n.de/ziplies/



Bild


Betrifft: AW: nach öffnen einer .xlt wird keine .xls geöffnet...
von: coorgun
Geschrieben am: 09.10.2003 12:40:05

@Hajo_Zi

aw:doppeltes posten

bringt jetzt auch nichts, wenn ich mich entschuldige...
will nur sagen, dass mir das problem wirklich nicht bewusst war. habe dringendst eine lösung gebraucht und dachte: verschiedene foren - verschiedene menschen - mehr chancen.

nach deinem posting ist mir das problem aber bewusst geworden, deshalb möchte ich mich an dieser stelle ausdrücklich bei allen betroffenen entschuldigen.

viele grüße
coorgun


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Zellwert mit Format in Textfeld kopieren."