Code stoppen!

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
UserForm TextBox
Bild

Betrifft: Code stoppen!
von: Daniel
Geschrieben am: 13.10.2003 12:08:52

Hallo Freunde,
ich hänge wieder mal fest!
Wie kann ich der Code "stoppen"?


Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Excel.Range)
    If Range("B23").Value = "Bingo!" Then UserForm6.Show
End Sub

B23=Bingo! -> der UF wird abgerufen -> ich trage in ein Textbox was ein
-> ordungsgemäß wird der Text auf eine Zelle übertragen .... dann Error!!!

"Formular wird bereits angezeigt und kann nicht gebunden dargestellt werden"
Ich nehme an,dass der Code versucht nochmal der UF zu öffnen weil B23 immer "Bingo!" ist.

Danke Daniel
Bild


Betrifft: AW: Code stoppen!
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 13.10.2003 12:14:27

Hallo Daniel

ich hätte ja schon im ersten Beitrag geschrieben lade die Datei hoch. Ansonsten werden es hier auch wieder viele Beiträge.



Falls Code vorhanden wurde dieser getestet unter Betriebssystem XP Pro und Excel Version XP SBE.
Bitte kein Mail, Probleme sollen im Forum gelöst werden.

Microsoft MVP für Excel

Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.

http://home.media-n.de/ziplies/



Bild


Betrifft: AW: Code stoppen!
von: Daniel
Geschrieben am: 13.10.2003 13:21:35

Hallo Hajo,
Hier die Datei.
https://www.herber.de/bbs/user/1401.xls

Danke in Voraus, Daniel


Bild


Betrifft: AW: Code stoppen!
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 13.10.2003 13:34:07

Hallo Daniel

änndere den Code

Option Explicit


Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Excel.Range)
    If Target.Count = 1 Then
       If UCase(Target.Value) = "BINGO" And Target.Address = "$B$23" Then UserForm6.Show
    End If
End Sub




Falls Code vorhanden wurde dieser getestet unter Betriebssystem XP Pro und Excel Version XP SBE.
Bitte kein Mail, Probleme sollen im Forum gelöst werden.

Microsoft MVP für Excel

Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.

http://home.media-n.de/ziplies/



Bild


Betrifft: AW: Code stoppen!
von: Daniel
Geschrieben am: 13.10.2003 13:55:08

Hallo Hajo,
wenn "bingo" kleingeschrieben ist funkt. nicht!!!! Warum.
https://www.herber.de/bbs/user/1403.xls
Ciao Daniel


Bild


Betrifft: AW: Code stoppen!
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 13.10.2003 15:21:19

Hallo Daniel

nicht jeder hat eine Standleidung. Bei Beispieldateien sollte man sich schon auf das notwendige beschränke (Schaue mal strg+Ende)

Vergleiche mal Deinen Code mit meinem.



Falls Code vorhanden wurde dieser getestet unter Betriebssystem XP Pro und Excel Version XP SBE.
Bitte kein Mail, Probleme sollen im Forum gelöst werden.

Microsoft MVP für Excel

Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.

http://home.media-n.de/ziplies/



Bild


Betrifft: AW: Code stoppen!
von: heinz
Geschrieben am: 13.10.2003 12:15:46

hi - ich flick sowas immer mit flags ohne lange über sauberen
code nachzudenken
also:
dim flag as boolean

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Excel.Range)
    If Range("B23").Value = "Bingo!" and flag is true Then 
    UserForm6.Show
    flag = false
    end if
End Sub

oder so ähnlich


Bild


Betrifft: AW: Code stoppen!
von: Daniel
Geschrieben am: 13.10.2003 12:31:38

Hallo Heinz,
mit dein Code kommt ein Errormeldung: Typen unverträglich !
Ciao Daniel


Bild


Betrifft: AW: Code stoppen!
von: RAnton
Geschrieben am: 13.10.2003 12:16:20

Hallo Daniel,
du kannst mit UserForm6.visible abfragen ob das UserForm gerade geöffnet ist.

Gruß
RAnton


Bild


Betrifft: AW: Code stoppen!
von: Daniel
Geschrieben am: 13.10.2003 12:25:16

Hallo Anton, guten Tag.
Wie soll diese Abfrage in der Code einbinden?
Danke Daniel.


Bild


Betrifft: AW: Code stoppen!
von: RAnton
Geschrieben am: 13.10.2003 13:08:15

Hallo Daniel,
so


Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Excel.Range)
    If Range("B23").Value = "Bingo!" Then
       if not userform6.visible then UserForm6.Show
End Sub



gruß
RAnton


Bild


Betrifft: AW: Code stoppen!
von: Dirk
Geschrieben am: 13.10.2003 12:44:06

Hallo.

Hier kommt jetzt das Problem der Change-Prozedur zum Tragen. Da das eintragen in eine Zelle immer eine Veränderung ist, wird der Code immer wieder ausgeführt.


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Outlook nicht anzeigen, direkt versenden"