Das Archiv des Excel-Forums

Mehrere Buttons im Sheet-ein Code >> hier

Bild

Betrifft: Mehrere Buttons im Sheet-ein Code >> hier
von: Dan

Geschrieben am: 14.10.2003 21:03:50

Ich habe in diesem Forum mehrmals eine Frage gelesen : "wie kann ich mehrere Buttons in ein Sheet zugeben und mit jedem der Buttons einen Code starten" (oder so etwas ehnliches). Ich habe dies als AddIn gemacht und mochte es den Benutzern dieses Forums anbieten - ganz free. Wenn du also interresse hast, dann schreib mir eine e-mail, ich schicke es dir zuruck. Mfg. Dan
[mailto : dusek@cb.vakjc.cz]
Bild


Betrifft: 50 50 Chance
von: Reinhard
Geschrieben am: 14.10.2003 22:37:21

Hi Dan,
may be, ich lieg falsch, aber ich glaub unter deiner email krieg ich Bilder von deiner Schwester beim Duschen oder sowas.
Ich entschuldige mich ernsthaft wenn ich falsch liege.
Reinhard


Bild


Betrifft: AW: 50 50 Chance
von: Dan
Geschrieben am: 15.10.2003 07:29:14

Nein,
es geht um ein AddIn in Excel, wei ich es beschrieben habe :-)
Mfg. Dan.


Bild


Betrifft: AW: 50 50 Chance
von: Reinhard
Geschrieben am: 15.10.2003 17:45:12

Hallo Dan,
tja, hab wohl die Looserkarte gezogen, ich entschuldige mich.
Gruß
Reinhard


Bild


Betrifft: AW: Mehrere Buttons im Sheet-ein Code >> hier
von: heinz
Geschrieben am: 15.10.2003 07:02:55

da schreib ich lieber den code in ein modul und ruf das beim
den entsprechenden button auf
wenns ums zuweisen von irgendwas geht
zb die selben werte in 100 verschiedenen combos, dann
arbeite ich mit New Collection und mit For Each

was kann den dein addin?


Bild


Betrifft: AW: Mehrere Buttons im Sheet-ein Code >> hier
von: Dan
Geschrieben am: 15.10.2003 08:21:37

Hallo Heinz,
Wie ist es gamacht : in die ausgewahlten Zellen zugibt es die Buttons (Excel Buttons)
die gleich gross und breit wie die Zellen sind. Jeder der Buttons ist mit einer und der selben Procedur verbunden. Wenn der Benutzer einen von der Buttons druckt, dann wird die Cursor Position gespeichert. Dann werden alle Button in eine Schleife durchgegangen und es wird getestet, ob die Cursor Position in dem gerade getesteten Buttons-Bereich liegt und somit wird der benutzte Button ermittelt. Es ist dann eine Procedur gestartet, die als Parameter den gedruckten Button einnimmt und "etwas" macht. Was genau das "etwas" ist, kann sich jeder umschreiben je nach dem was fur Bedurfnisse er hat. Jetzt als Beispiel habe ich eine Selection der Zellen an der rechten Seite und unter dem Button eingebaut, aber wie gesagt, man kann (und sollte) sich diese Prozedur selber umschreiben :-).

Was es macht : etwas habe ich schon geschrieben. Also es zugibt die Excel Buttons in die ausgewahlten Zellen und identifiziert den gedruckten Button und startet dann eine Prozedur, die man sich so umschreiben sollte dass es das macht was man braucht. Ausser dem kann man die Buttons noch loschen. Loschen kann man entweder alle Buttons auf einmal oder nur einigen davon. Wenn man nur einige Buttons loschen will, sollte man einfach die Zellen auswahlen, die um die Buttons die man loschen will liegen, oder die direkt unter der Buttons liegen. Wenn man es als AddIn benutzt, wird beim offnen des AddIns eine neue CommandBar gebildet. Diese CommnadBar hat drei Buttons. Mit dem ersten kann man die Buttons ins Sheet zugeben. Mit dem zweiten kann man alle Buttons im Sheet wieder loschen und mit dem dritten Button kann man nur einigen Button loschen.

Ich schicke es Dir in der Form von Text(https://www.herber.de/bbs/user/1427.txt
). Ich habe es unter Excel97(mit win2000) und Excel2000(mit winNT) geteste und es sollte auch unter anderen Excel und Windows versionen laufen :-)

Gruss Dich, Dan [mailto : dusek@cb.vakjc.cz]


 Bild

Excel-Beispiele zum Thema " Mehrere Buttons im Sheet-ein Code >> hier "

Suche über mehrere Tabellen download Mehrere Schaltflächen für ein Makro download
Suchbegriff über mehrere Tabellenblätter suchen. download Benutzerdefinierte SVERWEIS-Funktion über mehrere Bereiche download
Druck aus mehreren Tabellenblättern auf eine Druckseite download AutoFilter über mehrere Arbeitsblätter setzen download
Daten von mehreren Blättern auf ein Druckblatt download Prozentuale Erhöhung über mehrere Arbeitsblätter hinweg download
Werte in mehreren Spalten sortieren download Textreihe auf mehrere Spalten mit fester Seitenlänge verteilen download
Den selben Bereichsnamen in mehreren Tabellenblättern download Tabelle nach mehreren Kriterien summieren download
SVERWEIS-Formel über mehrere Fundstellen download Wert aus A1 in mehrere Zellen übernehmen download
Mehrere Arbeitsmappen per Outlook an einen Empfänger download In mehrere Spalten doppelte Inhalte entfernen download
Programmsteuerung für mehrere aufrufende UserForms download Mehrere Tabellenblattbereich unabhängig voneinander sortieren download
Redimensionierung eines Arrays über mehrere Dimensionen download SUMMEWENN-Funktion über mehrere Tabellenblätter download
Aktivieren mehrerer CheckBoxes unterbinden download Aufteilen einer Tabelle auf mehrere Arbeitsblätter download
SummeWenn-Summierung über mehrere Blätter download Auswahl von Zellen in mehreren Zeilen verhinden download
Wert von einer Zelle zur anderen in mehreren Tabellen übernehmen download Benannte Bereich aus mehreren Arbeitsmappen importieren download
Variablen auf mehrere Arten in Funktionen integrieren download Filtern über VBA nach mehreren Kriterien download
Kosten nach mehreren Kriterien erfassen download Wechseln zwischen Arbeitsblättern anhand mehrerer Schaltflächen download
Maximalwert eines SpinButtons nach Zellwert festlegen download CommandButtons in verschiedenen Tabellen mit einem Makro download
Auflisten von OptionButtons in Kontextmenü download CommandButtons sollen auf Schaltflächen-Klick deaktiviert werden download
Werte von OptionButtons aus 2 Gruppen auslesen download Wert eines UserForm-ToggleButtons auslesen download