Problem mit Formel

Bild

Betrifft: Problem mit Formel
von: NISCH
Geschrieben am: 15.10.2003 13:14:00

Hallo,

ich habe schon häufig folgende Formel benutzt, um Bezüge herzustellen:

=index(a1:a10;match(c1;b1:b10))

Die Formel funktioniert auch mit Zahlen und Datumsformaten wunderbar.
Leider klappt das aber bei Textformaten nicht (keine Fehlermeldung aber völlig falsche Werte). Ich habe herausgefunden, dass MATCH(C1;B1:B10) ein Problem mit Text hat. Kann mir jemand eine Alternative verraten?

Nochmal kurz zur Erklärung: C1= Text der gesucht und verglichen werden soll, B1:B10 ist die Range, in der der Text(c1) gesucht wird und A1:A10 ist die Range in der der dazugehörige Wert gefunden werden soll, der dann ausgegeben wird.

Vielen Dank für die Hilfe

NISCH

Bild


Betrifft: AW: Problem mit Formel
von: Andreas St
Geschrieben am: 15.10.2003 13:41:52

Hallo,

versuch's mal mit einem Parameter mehr:

=INDEX(A1:A10;MATCH(C1;B1:B10;0))

Gruss
Andreas


Bild


Betrifft: AW: Problem mit Formel
von: Nisch
Geschrieben am: 15.10.2003 14:25:00

Oh man!? So geht´s!
Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht! ;o)
Ich dank Dir!

NISCH


PS: An alle Helfer -> Gut, dass Ihr da seid!


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Problem mit Formel"