Close-Makro tut nicht

Bild

Betrifft: Close-Makro tut nicht
von: Sascha
Geschrieben am: 04.11.2003 02:18:28

Hallo,
ich möchte per Makro alle unnötig geöffneten Arbeitsmappen schließen. Dazu benutze ich folgendes Makro:


Sub closeuseless()
Dim Mappe As Workbook
For Each Mappe In Application.Workbooks
  If Mappe.Name <> ThisWorkbook.Name Then Mappe.Close
Next
End Sub


Jedoch erhalte ich folgende Fehlermeldung:
"The instruction at "0x3006ad15" referenced memory at "0x121ffd86". The memory could not be "read"


Was bedeutet diese Meldung, wie kann ich sie umgehen. Oder gibt es weitere Lösungen?
Vielen Dank an alle
Sascha
Bild


Betrifft: AW: Close-Makro tut nicht
von: K.Rola
Geschrieben am: 04.11.2003 02:30:28

Hallo,

du willst doch bestimmt nicht(falls vorhanden) deine Personl.xls
abschießen?

Option Explicit

Sub alle_zu()
Dim wb As Workbook
For Each wb In Workbooks
  If wb.Name <> ThisWorkbook.Name And _
     UCase(wb.Name) <> "PERSONL.XLS" Then wb.Close False
Next
End Sub



Gruß K.Rola


Bild


Betrifft: AW: Close-Makro tut nicht
von: sascha
Geschrieben am: 04.11.2003 02:46:16

Tag auch,
vielen Dank an alle die sich gemeldet haben. Ihr habt mir wirlich weitergeholfen.
Eine letzte Frage hab ich noch. Weiß jemand wie die "Personl.xls" in der englischen Version heißt?


Bild


Betrifft: AW: Close-Makro tut nicht
von: Martin Bolleter
Geschrieben am: 04.11.2003 08:53:26

Hallo Sascha

in der englischen Version heisst sie PERSONAL.XLS.

Frag mich nicht, warum :-)

Gruss
Martin


Bild


Betrifft: AW: Close-Makro tut nicht
von: Reinhard
Geschrieben am: 04.11.2003 02:30:35

Hi Sascha,
google mal nach the instruction, dann kriegste sowas:
https://www.herber.de/forum/archiv/172to176/t173551.htm
Vielleicht nützt es dir ja was.
Gruß
Reinhard


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Makrosicherheit mittels VBA automatisch auf Hoch ?"