Problem bei Worterkennung

Bild

Betrifft: Problem bei Worterkennung
von: Guennie96
Geschrieben am: 04.11.2003 16:53:07

Hallo Leute,
ich habe folgendes Problem:In einer Spalte meiner Tabelle stehen unterschiedlich lange Begriffe (1-6 Wörter).In der Mitte taucht immer das Wort "bei" auf. Wie kann ich nun alles was links bzw rechts vom "bei" steht in zwei neuen Zellen darstellen?
Es würde auch gehen, wenn Excel aus dem "bei" automatisch ein "-" machen würde.
Wer kann mir helfen?
Vielen Dank vorab
Gruß Guennie96

Bild


Betrifft: AW: Problem bei Worterkennung
von: ChrisL
Geschrieben am: 04.11.2003 17:00:10

Hi Guennie

=LEFT(A1,FIND("bei",A1)-1)
=LINKS(A1;FINDEN("bei";A1)-1)

=RIGHT(A1,LEN(A1)-FIND("bei",A1)-2)
=RECHTS(A1;LÄNGE(A1)-FINDEN("bei";A1)-2)

bzw.
Funktion WECHSELN

Gruss
Chris


Bild


Betrifft: AW: Problem bei Worterkennung
von: Guennie96
Geschrieben am: 04.11.2003 20:09:19

Danke Chris,
hat super geklappt. Jetzt fängt aber schon das nächste Problem an. Ich möchte die Werte aus den zwei neuen Zellen mit einem SVERWEIS weiterverarbeiten. Excel erkennt die Werte nicht und zeigt als Ergebnis "#NV"
Wer weiß Rat?
Danke und Gruß


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Problem bei Worterkennung"