Formatierung nach Webabfrage

Bild

Betrifft: Formatierung nach Webabfrage
von: Bernd
Geschrieben am: 05.11.2003 20:37:21

Hallo,
ich habe Probleme mit der Webabfrage. Und zwar möchte ich Text und Werte einer Abfrage weiterverarbeiten(Statistik). Das Problem ist nur das die Werte mal in den Zellen 1,21,31,41... stehen, bei der nächsten Abfrage aber in 1,21,37,52...
Wie kann ich erreichen, das die weiterverarbeitenden Zellen die Werte zuverlässig finden?
Vielen Dank für Hilfe im voraus
Gruß

Bild


Betrifft: Hokus Pokus Fidibus...
von: Boris
Geschrieben am: 06.11.2003 00:12:48

Hi Bernd,

...doch leider hat der Zauberspruch nix genutzt...:-((

Deine Frage ist eine typische für das "Glaskugel-Forum"...

Woher sollen wir wissen, was denn wieterverarbeitet werden soll? Um welche / was für Werte handelt es sich?
In welchen (Formeln?) sollen welche Werte weiterverarbeitet werden?
Ist es immer die gleiche Anzahl an Web-Werten - nur in unterschiedlicher Anordnung?

Fragen über Fragen...

Grüße Boris


Bild


Betrifft: AW: Hokus Pokus Fidibus...
von: Bernd
Geschrieben am: 06.11.2003 13:44:48

Hallo nochmal,
ich habe eine Datei mitgeschickt (https://www.herber.de/bbs/user/1772.xls) Vielleicht wird das Problem jetzt deutlicher. Also mich interessieren nur die rot markierten Zellen. Wie gesagt, es kann sein das nach einer Aktualisierung die jetzige "A21" in "A37" steht.
Wer weiß Rat
Danke vorab


Bild


Betrifft: Upload hat nicht funktioniert - ...
von: Boris
Geschrieben am: 06.11.2003 13:50:01

Hi Bernd,

...die Datei lässt sich nicht öffnen.

Grüße Boris


Bild


Betrifft: AW: Upload hat nicht funktioniert - ...
von: Bernd
Geschrieben am: 06.11.2003 15:08:35

Also nochmal der Versuch eine Datei zu schicken.....
https://www.herber.de/bbs/user/1775.xls


Bild


Betrifft: Ich hab immer noch keine Ahnung...
von: Boris
Geschrieben am: 06.11.2003 22:23:13

Hi Bernd,

...was du eigentlich willst.
Das ist das Problem des "bruchstückhaften" Beschreibens.

WIE soll denn mit den Zellen "weitergearbeitet" werden?
Was hast du eigentlich vor? Wie soll das ENDPRODUKT aussehen?

Ich schlage vor, du schilderst mal in Gänze dein Problem und deine bisherige Tabelle, sonst wird das in diesem Leben nix mehr.

Grüße Boris


Bild


Betrifft: noch ein Versuch
von: Bernd
Geschrieben am: 07.11.2003 10:37:52

Sorry, das es so viel Nerven kostet.....
Die Spalten A - M bekomme ich aus der Webabfrage.
Jetzt möchte ich alle Zellen, die so aufgebaut sind, wie die rot markierten in einer Liste haben. (so wie im grün markierten Bereich N,O)
Wie kann ich mir das mühsame kopieren von Hand sparen?
Danke vorab
https://www.herber.de/bbs/user/1794.xls


Bild


Betrifft: AW: Hokus Pokus Fidibus...
von: Bernd
Geschrieben am: 06.11.2003 15:14:36

hier nochmal die Datei
https://www.herber.de/bbs/user/1776.xls


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Formatierung nach Webabfrage"