Pivot-Tabellle

Bild

Betrifft: Pivot-Tabellle
von: sabine
Geschrieben am: 06.11.2003 20:44:42

hallo liebes excel-forum,

ich habe folgendes problem:
in meiner basis-tabelle habe ich sämtliche werte mit datum beginnend von august 2001 bis oktober 2003. anschließend habe ich eine pivot-tabelle erstellt. leider habe ich dann festgestellt, dass er das datum nach alphabet sortiert, d.h. meine pivot-tabelle nach spaltenbereich sortiert beginnt mit august 2001, august 2002, august 2003, dezember 2001 usw.! ich möchte nun aber die daten so sortieren, dass ich die werte vom kleinsten datum beginnend habe, also: august 2001, september 2001, oktober 2001 usw.!
wie stelle ich das in der pivot dar? oder ist dies gar nicht möglich?

herzlichen dank
lg sabine

Bild


Betrifft: AW: Pivot-Tabellle
von: xXx
Geschrieben am: 06.11.2003 22:53:30

Hallo,
anscheinend sind deine Monate Texte und keine Datümer.
Du könntest dir eine Hilfsspalte in deine Datentabelle einfügen, in der du den Text wieder in ein Datum verwandelst. =Datum(A1) Das wir dann jeweils der 1. des Monats. Diese Spalte nimmst du für die Pivot-Tabelle. In der Pivot kannst du dem Feld ein entsprechendes Format zuweisen (MMMM JJJJ). Jetzt sollte es auch mit der Sortierung klappen.

Gruß aus'm Pott
Udo
http://www.excelerator.de

P.S.Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen der Frager an die Antworter.


Bild


Betrifft: AW: Pivot-Tabellle
von: sabine
Geschrieben am: 09.11.2003 13:23:07

hallo udo
erstmal danke für deine antwort. leider funktioniert das überhaupt nicht. ich hab alles durchprobiert. kann es sein, dass es daran liegt, dass die werte aus SAP gezogen wurden? du hast rest, meine datümer sind texte. aber ich hab keine ahnung wie ich das umformatiere!
vielleicht liest du nochmals meinen hilferuf!

danke lg sabine


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " ZÄHLENWENN über mehrere Spalten möglich? Exc"