Variables Feld von Int-Variablen

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox
Bild

Betrifft: Variables Feld von Int-Variablen
von: Tommy
Geschrieben am: 07.11.2003 13:23:52

Hallo Leute,

ich benötige ein Feld von Int-Variablen, aber nicht so
Dim merke(10) as Integer, weil ich nicht weiß wieviele ich benötige. Das wird erst später im Laufe des Makros errechnet.

Ich brauch so was:
Dim x As Integer
ReDim merke(x) As Integer
...
und dann errechne ich anzahl und will das Feld initialisieren so:
merke(anzahl) 'wird aber nicht akzeptiert...

Wie muss ich's richtig schreiben? Gehöre noch zur Kategorie DAU ;-)

Tommy

Bild


Betrifft: AW: Variables Feld von Int-Variablen
von: Michael Scheffler
Geschrieben am: 07.11.2003 13:28:37

Hi,

solche Felder sind Variant! Schau Dir die Hilfe zu ReDim an.

Gruß

Micha


Bild


Betrifft: Danke, hab was hilfreiches gefunden! (o.T.)
von: Tommy
Geschrieben am: 07.11.2003 13:38:40

*


Bild


Betrifft: AW: Variables Feld von Int-Variablen
von: ANdreas
Geschrieben am: 07.11.2003 13:29:49

Hallo Tommy,

hier mal ein Beispiel für ein dynamisches Array mit Integer


Sub Beispiel()
Dim arrZahlen() As Integer
Dim i%, s$
Randomize
i = Int((20 * Rnd) + 1)
ReDim Preserve arrZahlen(i - 1)
For i = 0 To UBound(arrZahlen)
    arrZahlen(i) = i
    s = s & i & vbCrLf
Next i
MsgBox s
End Sub


Hoffe das hilft weiter,
Andreas


Bild


Betrifft: AW: Variables Feld von Int-Variablen
von: Galenzo
Geschrieben am: 07.11.2003 13:30:07

Hallo,
So wird's was:

Dim merke() As Integer

und später dann z.B.:

ReDim merke(10)

Viel Erfolg!


Bild


Betrifft: Genauso hab ich's jetzt...
von: Tommy
Geschrieben am: 07.11.2003 13:39:54

*


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Aktiven Pfad auslesen"