Verknüpfen zweier Formeln

Bild

Betrifft: Verknüpfen zweier Formeln
von: Christian R.
Geschrieben am: 10.11.2003 09:03:24

Hallo

Ich brauche dringend Hilfe!
Ich habe 2 Tabellen (Quelle und Daten) mit jeweils dem Spaltenberich A1:A9999, die ich vergleichen muß! Wenn die beiden Werte in einer Zeile übereinstimmen, so soll er den Wert, der in Tabellenblatt "Daten" in Spalte B steht eintragen.

Dabei verwende ich die Formel:
=INDEX('quelle'!$B$1:$B$9999;VERGLEICH($A$1;'daten'!$A$1:$A$9999;0))

Jetzt mein Problem:
Wenn in dem Tabellenblatt "Quelle" (Bereich A1:A9999) ein Wert vorkommt, der in Tabellenblatt " Daten" (Bereich A1:A9999) nicht vorhanden ist, dann schreibt er "#NV" in die Zelle. Dies möchte ich vermeiden und durch den Ausdruck "0" oder "Fehler" ersetzen. Ich habe schon an eine "wenn" Funktion gedacht - das klappt aber leider bei mir nicht!

Vielen Dank für eure schnelle Hilfe!
mfg Christian

Bild


Betrifft: AW: Verknüpfen zweier Formeln
von: Mac4
Geschrieben am: 10.11.2003 09:07:19

Hallo Christian,

=Wenn(Istfehler(INDEX('quelle'!$B$1:$B$9999;VERGLEICH($A$1;'daten'!$A$1:$A$9999;0)));0;INDEX('quelle'!$B$1:$B$9999;VERGLEICH($A$1;'daten'!$A$1:$A$9999;0)))

Marc


Bild


Betrifft: AW: Verknüpfen zweier Formeln
von: Christian R.
Geschrieben am: 10.11.2003 09:24:27

mmh ich habe deine Möglichkeit versucht, aber er schreibt immer "#NV" !!!
Auch bei den Felder, bei deinen Werte vorhanden sind!?!?

HILFE!!!

mfg Christian


Bild


Betrifft: AW: Verknüpfen zweier Formeln
von: mac4
Geschrieben am: 10.11.2003 09:37:05

Hallo Christian,

lade doch mal die Datei hoch!

Marc


Bild


Betrifft: AW: Verknüpfen zweier Formeln
von: Christian R.
Geschrieben am: 10.11.2003 09:51:42

Hallo Marc

Bitte um Entschuldigung!!!
Ich habe einen Wert nicht meinem Schema angepasst und somit konnte er den Vergleich nicht beenden!

Deine Formel passt super!!!

Nochmal vielen vielen Dank

mfg christian


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Verknüpfen zweier Formeln"