Nochmals Eingabebereich

Bild

Betrifft: Nochmals Eingabebereich
von: Speedy
Geschrieben am: 10.11.2003 15:50:08

Ich habe 141 Zeilen mit Daten, die ständig wachsen.

Nun will ich von Zeile 2 an alles in einem DropDown-Menü aus der Formularsymbolleiste darstellen. Dort kann man einen Eingabebereich wählen. Hat jmd eine Idee, wie ich dort in den Eingabebereich eine dynamische Zahl einbinden kann??

ANZAHL2(Adressen!A:A) = die letzte Zeile in der sich ein Eintrag befindet

Ich bräuchte also so etwas ähnliches (was auch funktioniert - dieses Beispiel funktioniert so nicht):

Eingabebereich: Adressen!A2:A + ANZAHL2(A:A) | So dass eben das Ende durch die Formel errechnet wird.

Bild


Betrifft: Dynamischer Eingabebereich - mit Namen
von: Boris
Geschrieben am: 10.11.2003 17:44:51

Hi Speedy,

der Eingabebereich befindet sich in Tabelle2, A2:A...
und wird ständig erweitert und enthält keine Leerzellen.
Einfügen-Namen-Definieren, Name: Liste
Bezieht sich auf:
=INDIREKT("Tabelle2!A2:A"&ANZAHL2(Tabelle2!$A:$A)+1)

Jetzt kannst du dem Listenfeld aus der Formularsymbolleiste im Listenbereich =Liste zuweisen - und fertig und dynamisch ist das Ganze.

Grüße Boris


Bild


Betrifft: Super
von: Speedy
Geschrieben am: 10.11.2003 18:30:48

Danke, funktioniert tadellos


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Problem mit Excel und Comboboxen"