WENN-BEdingung und Formatieren

Bild

Betrifft: WENN-BEdingung und Formatieren
von: Cornelis
Geschrieben am: 14.11.2003 08:43:59

Hallo,
ich habe folgendes Problem:

Die Zelle A1 kann entweder mit "ja" oder "nein" beschriftet werden, oder aber leer sein.
Die Zelle A2 soll entweder Text enthalten oder leer sein.
Wenn nun in A1 "nein" steht, möchte ich, dass die Zelle A2 rot gefärbt und gesperrt wird, wenn in A1 "ja" steht sollte die Zelle A2 keine Farbe enthalten und es soll möglich sein eine Texteingabe zu machen.

Funktioniert das über eine WENN-Bedingung? =WENN(A1="nein";DANN-Wert;SONST-Wert)
Falls ja, wie sehen DANN-Wert und SONST-Wert aus, es handelt sich ja um "Formatierungsbefehle"?

Ich hoffe die Frage ist enigermassen verständlich...
Besten Dank für Eure Hilfe!!
Cornelis

Bild


Betrifft: AW: WENN-BEdingung und Formatieren
von: Peter S.
Geschrieben am: 14.11.2003 09:04:20

Hallo Cornelis,
das ist eine typische Anwendung für eine "bedingte Formatierung"......dort gibst du die verschiedenen Bedingungen ein und schon funktionierts
Gruss
Peter


Bild


Betrifft: AW: WENN-BEdingung und Formatieren
von: Michael Brueggemann
Geschrieben am: 14.11.2003 09:09:43

Hallo Cornelis,

ich habe eine Arbeitsmappe erstellt, die Du Dir einmal anschauen kannst. Sie beinhaltet eine "bedingte Formatierung" für die Anzeige der Zelle in rot und, weil Excel in der Version 2000 das nicht kann (vielleicht geht's ja schon in XP), ein ereignisgesteuertes Makro, das aktiv wird, wenn der Inhalt des Arbeitsblattes verändert wird.

https://www.herber.de/bbs/user/1956.xls


CIAO
Michael


Bild


Betrifft: AW: WENN-BEdingung und Formatieren
von: Cornelis
Geschrieben am: 14.11.2003 09:18:35

hallo,
vielen Dank - hat geklappt!!
Tschüss, Cornelis


Bild


Betrifft: Danke für die Rückmeldung - o.T.
von: Michael Brueggemann
Geschrieben am: 14.11.2003 09:43:50

.


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " WENN-BEdingung und Formatieren"