Räumliche Darstellung eines Körpers

Bild

Betrifft: Räumliche Darstellung eines Körpers
von: Juie
Geschrieben am: 14.11.2003 14:25:02

Hallo Excelianer,

gibt es eine Möglichkeit einen dreidimensionalen Körper in Excel anzuzeigen?

Länge = xx mm
Breite = yy mm
Tiefe = zz mm

Wenn das nun mit einem gehen sollte, geht das auch mit vielen?

Hintergrund: Hier soll eine automatische Berechnung der Behängung eines Gestelles mit Teilen erfolgen. Erstmal nicht schwer. Aber die Teile sollen schräg aufgehängt werden, um den Abstand zwischen zwei Teilen zu verkürzen.
Die Verkürzung rechne ich mit cos(Bogenmass(Breite)*Breite. Nun soll das auch dreidimensionl dargestellt werden. Und hier verließen sie ihn (mich)
Weiß einer Rat.

Gruss aus dem Süden

Juie

Bild


Betrifft: AW: Räumliche Darstellung eines Körpers
von: MRP
Geschrieben am: 14.11.2003 14:31:20

Hallo Juie,
schau mal hier:
http://www.excelformeln.de/tips.html?welcher=53
Ciao
Manuele Rocco Parrino


Bild


Betrifft: AW: Räumliche Darstellung eines Körpers
von: Juie
Geschrieben am: 14.11.2003 14:42:39

Danke Manuelle,

ich habe mir die Musterdatei mal runtergeladen und beiße mich da jetzt durch.
Aber das hilft mir jetzt auf jeden Fall weiter.
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.

Gruss Juie


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Räumliche Darstellung eines Körpers"