GoTo Sprungmarke ???

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox
Bild

Betrifft: GoTo Sprungmarke ???
von: helge
Geschrieben am: 15.11.2003 18:54:20

Hallo miteinander,
mit folgendem Problem schlage ich mich nun schon geraume zeit herum:

On Error GoTo sprungmarke
...

sprungmarke: MsgBox("falsch gewählt: nochmal")
Resume sprungmarke1

ich habe eine fehlerbehandlung im modul 2 wo oben genanntes drinsteht.
nun möchte ich die MsgBox anzeigen lassen und dann zur sprungmarke1 wechseln welche sich im modul 1 befindet. alle module sind aber im selben workbook?
geht das eigentlich auch workbook übergreifend???

Problem: wie muss ich sprungmarke1 definieren als Public? geht nicht
auch GoTo sprungmarke1 geht nicht
das ganze soll alles mit vba gelöst werden um dass hier noch mit einzufügen

danke schonmal
helge

Bild


Betrifft: AW: GoTo Sprungmarke ???
von: Hans W. Hofmann
Geschrieben am: 15.11.2003 19:11:14

Aus der OH:

GoTo-Anweisung

Verzweigt ohne Bedingung zu einer bestimmten Zeile innerhalb einer Prozedur.

und weiter. Welche Lösung außerhalb VBA schwebt Dir denn vor?


Gruß HW


Bild


Betrifft: AW: GoTo Sprungmarke ???
von: helge
Geschrieben am: 15.11.2003 19:24:43

hallo hans,
ja vba schwebt mir vor nichts anderes,
ich versteh jetzt nicht ganz die frage von dir
problem: ich führe in modul1 ein makro aus welches Application.Run
von dem modul 2 beinhaltet.
nun führe ich in modul 2 ein makro auf was On Error beinhaltet
wenn dort ein fehler auftritt will ich zu modul 1 (vielleicht GoTo sprungmarke1)
wechseln und dann dass makro mit einer anderen eingabe in einer MsgBox wieder starten.
das ist mein anliegen, ich hoffe es ist jetzt klarer.
danke helge


Bild


Betrifft: AW: GoTo Sprungmarke ???
von: Michael
Geschrieben am: 15.11.2003 19:31:37

hi,
ist der abzufangende "fehler" tatsächlich ein excel-error oder gefällt dir bloß das ergebnis nicht ?
im zweiten fall müsstest du die variable abfragen und dann verzweigen (aber bitte nicht mit "goto" *schüttel* ;-)

cu Michael


Bild


Betrifft: AW: GoTo Sprungmarke ???
von: Hans W. Hofmann
Geschrieben am: 15.11.2003 19:36:03

Was für VBA gilt hab ich Dir ja herausgesucht,
Du müsstest es halt nur lesen ;-)...


Gruß HW


Bild


Betrifft: das mit GoTo funktioniert aber nicht o.T.
von: helge
Geschrieben am: 15.11.2003 19:39:16




Bild


Betrifft: AW: GoTo Sprungmarke ???
von: helge
Geschrieben am: 15.11.2003 19:36:30

hi michael
es geht um Cells.Find
und das ist ein Excelfehler da er bestimmte arrayinhalte nicht finden kann,
und die aber brauch um im makro weiter machen zu können

mfg helge


Bild


Betrifft: AW: GoTo Sprungmarke ???
von: Michael
Geschrieben am: 15.11.2003 19:49:45

direkter auszug aus der excel-vba-hilfe
die schreiben die fehlerbehandlungsroutine direkt in die

Sub ?? ist mir auch neu
aber man kanns ja mal probieren 
zur not ruft man von dort seine eigene routine auf ;-)
cu Michael

Sub InitialisiereMatrix(Var1, Var2, Var3, Var4)
    On Error GoTo ErrorHandler
    . . .
    Exit Sub
ErrorHandler:
    . . .
    Resume Next
End Sub



Bild


Betrifft: geht leider nicht o.T.
von: helge
Geschrieben am: 15.11.2003 20:04:11




Bild


Betrifft: AW: geht leider nicht o.T.
von: GerdW
Geschrieben am: 15.11.2003 20:18:49

On Error Goto sowieso funktioniert n u r innerhalb der selben
Prozedur!

Gerd


Bild


Betrifft: gibt es eine andere lösung für mein problem? o.T.
von: helge
Geschrieben am: 15.11.2003 21:01:04




Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Userform"