Zahlenformat

Bild

Betrifft: Zahlenformat
von: André
Geschrieben am: 18.11.2003 13:20:27

Hallo Zusammen,

ich habe aus einem Buchhaltungssystem eine ASCII Datei bekommen, in der es eine Spalte mit Beträgen gibt. Leider verschluckt das Programm beim Abspeichern das Komma für die Nachkommastellen. Aus 1200,30 wird 120030 (rechtsbündig formatiert).
Als Spaltentrennzeichen habe ich das Semikolon. Wie kann ich am schnellstens die Datei in Excel umwandeln und dabei die korrekten Beträge bekommen. Wenn möglich ohne VBA.

Danke im Voraus.

André

Bild


Betrifft: AW: 5 Beiträge weiter unten.. (oT.)
von: Galenzo
Geschrieben am: 18.11.2003 13:28:47

...erstma selber suchen.....


Bild


Betrifft: AW: Zahlenformat
von: FP
Geschrieben am: 18.11.2003 13:34:51

Hallo Andre,

importiere die Daten wie gewohnt ( Trennzeichen ";" )

schreibe in eine leere Zelle 100 und kopiere den Inhalt in die Zwischenablage
(Strg-C)

markiere die Spalte mit den "falschen" Zahlen

Klick mit der rechten Maustaste - Inhalte einfügen - Option dividieren

Servus aus dem Salzkammergut
Franz


Bild


Betrifft: AW: Zahlenformat
von: André
Geschrieben am: 18.11.2003 14:00:52

Besten Dank für Deine Hilfe, Franz.
Auf den Hinweis 5 Fragen weiter unten, kann ich nur sagen, dass ich das probiert habe es allerdings nicht geklappt hat, da die Info für den entgegengesetzten Fall war.

André


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Zahlenformat"