Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Archiv - Navigation
344to348
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Vorheriger Thread
Rückwärts Blättern
Nächster Thread
Vorwärts blättern
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
344to348
344to348
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Zentrale Paßwortablage

Zentrale Paßwortablage
28.11.2003 15:51:05
Torsten K.
Hallo zusammen,

in ca. 60-70 Budgetdateien habe ich über Buttons Makros hinterlegt, deren Ausführung ich auf mich allein beschränkt habe, indem ich eine Paßwortabfrage vorangestellt habe (z.B. bestimmte WS ein-/ausblenden). Hintergrund: Die Dateien werden auch von anderen Usern genutzt.
Dafür habe ich in jeder Datei in einem Modul folgenden Code hinterlegt:

Option Explicit

Function GetPassword() As Boolean
Dim PW As String

PW = InputBox("Bitte Password angeben", "Passwortabfrage", "")

If PW = "Kennwort" Then
GetPassword = True
Else
GetPassword = False
End If

End Function


Der Code eines Button sieht dann so aus:


Private Sub cmb_SettingsShow_Click()
If GetPassword = True Then
Sheets("Settings").Visible = True
Sheets("Settings").Select
Else
MsgBox "Password ist falsch"
End If
End Sub

Wenn ich jetzt aus welchen Gründen auch immer, daß Paßwort wechseln möchte, müßte ich alle 60-70 Dateien durchgehen und ändern.
Gibt es nicht eine Möglichkeit, dieses Paßwort oder diese Funktion zentral in einer Datei einzustellen, und die Buttons der Budgetdateien darauf referieren zu lassen? Wenn ja, wie müßte ich den oben genannten Code anpassen und was muß ich sonst noch dabei berücksichtigen?
Als VBA-Einsteiger bin für Eure Hilfe sehr dankbar.
Gruß

Torsten

6
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Zentrale Paßwortablage
28.11.2003 16:24:33
Russi
Hallo Torsten!

Was Du willst ist ziemlich problematisch.

Lösung 1: Passwort kann in einer zentral ereichbaren Datei hinterlegt werden, die abgerufen wird. Das müßte aber wahrscheinlich im Klartext gespeichert werden und das ist nicht Sinn der Sache.

Lösung 2: Du entwickelst ein Modul, welches automatisch alle Makros in alles Dateien an der betreffenden Stelle abändert. Was aber saukompliziert und aufwendig ist (Beispiel unter https://www.herber.de/forum/archiv/144to148/t144270.htm). Und es setzt voraus, dass alle Deine Dateien gleich aufgebaut sind, damit Du automatisiert auf die Codes zugreifen kannst.

Russi
Anzeige
AW: Zentrale Paßwortablage
28.11.2003 17:23:58
Torsten K.
Hallo Russi,

vielen Dank für Deine Antwort.
"Sauschwere" Dinge sind für mich als VBA-Einsteiger noch nichts! :-)
Daher probiere ich mal den Vorschlag von Mathhias G.

Gruß
Torsten
AW: Zentrale Paßwortablage
28.11.2003 16:30:31
Matthias G
Hallo Torsten,
mal so als Anregung:
Schreibe in eine neue Excel-Tabelle in Tabelle1, Zelle A1 das Kennwort.
Speichere die Datei mit einem Lese/-Schreibschutzkennwort.
Dieses Kennwort sollte immer gleich bleiben (sonst ist der Aufwand wieder genauso groß!) im Beispiel zur Vereinfachung "masterpasswort"

Dann folgende Funktion in jede Datei (naja, einmal musst du das halt noch 60-70 mal machen):

Function GetPassword() As Boolean
Dim PW, pass As String
'geschützte Datei öffnen
Workbooks.Open "C:\pw\pw.xls", Password:="masterpasswort"
'und Kennwort auslesen
pass = Workbooks("pw.xls").Sheets(1).[A1].Value
Workbooks("pw.xls").Close
PW = InputBox("Bitte Password angeben", "Passwortabfrage", "")
If PW = pass Then
GetPassword = True
Else
GetPassword = False
End If
'Passwort-Variable wieder löschen
pass = ""
End Function

Die Funktion öffnet die geschützte Kennwort-Datei, liest die Zelle aus und schließt die Datei wieder. der Rest geschieht wie im deinem Code. Den Makro-Quellcode musst du natürlich (wieder mit einem Kennwort!) zur Anzeige sperren.

100%ige Sicherheit gibt es in Excel nicht, aber die obige Vorgehensweise halte ich für einigermaßen sicher.
Vor allem sollte die Passwort-Datei vor (versehentlichem) löschen geschützt sein.
Gruß,
Matthias
Anzeige
AW: Zentrale Paßwortablage
28.11.2003 17:16:37
Torsten K.
Hallo Matthias,

vielen Dank für Deine Anregungen.
Ich werde es probieren, sobald ich ein bischen Luft habe
im Büro. Rückmeldung könnte also etwas dauern.

Gruß

Torsten
AW: Zentrale Paßwortablage
28.11.2003 20:18:07
Nepumuk
Hallo Torsten,
schreib es in die Registry.


Option Explicit
Public Sub Kennwort_schreiben() 'Das muss in eine eigene Datei
SaveSetting AppName:="Kennwort", Section:="Kennwort", Key:="Kennwort", Setting:="meinKennwort"
End Sub
Function GetPassword() As Boolean 'deine geänderte Funktion
If InputBox("Bitte Password angeben", "Passwortabfrage", "") = _
GetSetting(AppName:="Kennwort", Section:="Kennwort", Key:="Kennwort", Default:="") Then GetPassword = True
End Function



Code eingefügt mit: Excel Code Jeanie

Gruß
Nepumuk
Anzeige
AW: Zentrale Paßwortablage
28.11.2003 22:20:27
Torsten K.
Hallo Nepumuk,

Danke für Deine Tipps.
Wenn's die Arbeit wieder erlaubt, werde ich's ausprobieren.
Eine Rückmeldung wird also etwas dauern.

Gruß

Torsten

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige