Welche Farbpalette benutzt Excel wann?

Bild

Betrifft: Welche Farbpalette benutzt Excel wann?
von: Peter
Geschrieben am: 30.11.2003 12:24:12

Hallo Excelianer!

ich habe da mal wieder eine Sache, die mächtig aufhält und ich auf die Schnelle nichts passendes im Netz finde:

Welche Farbpalette nutzt Excel für die COLORINDEX-Eigenschaft und welche für SCHEMECOLOR?

Hintergrund: Ich erzeuge eine Reihe von Säulen-Diagrammen und lege die Farbe der Datenreihe über eine Variable fest. Um mir die Legenden in jedem einzelnen Diagramm zu sparen, habe ich neben den Diagrammen eine einzelne "Legende" geschaffen, die aus einem Textfeld und einer dicken Linie besteht. Und dieser Linie möchte ich natürlich die selbe Farbe zuordnen, wie der betreffenden Datenreihe im Diagramm. Was ist einfacher, als die o.g. Variable mit dem Farbwert zu nutzen. Haut nur nicht hin! Farbdarstellung im Diagramm ist OK, aber bei der Linie wird eine VÖLLIG andere Farbe dargestellt!

Ich habe mal zum Spaß mit der Makroaufzeichnung gearbeitet und (1.)die Diagramm-Datenreihe und dann (2.)die Linie aus der Legende ROT eingefärbt.
Ergebnis:
1. Colorindex = 3
2. Schemecolor = 10

Einmal ist Rot die 3, dann die 10!?!?

Helft mir da bitte mal auf die Sprünge, wo liege ich falsch?

Gruß
Peter

PS: Unter Excel XP ist es genauso!

Bild


Betrifft: AW: Welche Farbpalette benutzt Excel wann?
von: Peter
Geschrieben am: 30.11.2003 16:16:26

Nach ein wenig Experimentieren mit der Makroaufzeichnung ist mir folgendes Muster aufgefallen:
Addiere ich zu den Farbwerten für die Colorindex-Eigenschaft 7 dann stimmen die Farben auch in der Schemecolor-Eigenschaft!
Stellt sich aber immer noch die Frage, warum Bill Gates zur Farbdarstellung in ein und dem selben Programm 1000 verschiedene Arten vorsieht.

Wer eine Antwort auf diese Frage hat, der möge diese hier bitte veröffentlichen. Würde mich echt interessieren!

Schönen Sonntag noch!

Gruß
Peter


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Welche Farbpalette benutzt Excel wann?"