Tabellenname aus Zeile

Bild

Betrifft: Tabellenname aus Zeile
von: Kayhan
Geschrieben am: 01.12.2003 11:58:14

Hallo Forum,

ich habe mal wieder eine Frage:-)

ich habe in Excel 27 Register, die letzten 5 Register sind identisch. Die Registernamen sind jeweils Tagesdatümer, z.B. 1.12, 2.12 usw. Ich wollte jetzt in den 5 Registern jeweils eine Zelle als Datumseingabe definieren, z.B. A50. Kann mann mittels VBA es hinbekommen, dass die Tabellennamen der 5 Register automatisch anhand der definierten Zellen umbenannt werden !?

Vielen Dank und Gruss

Kayhan

Bild


Betrifft: AW: Tabellenname aus Zeile
von: Jörg Gradert
Geschrieben am: 01.12.2003 12:19:04

Hallo Kayhan,
hier die Lösung von Kl@us-M

https://www.herber.de/forum/archiv/292to296/t293984.htm#294053

Gruss Jörg


Bild


Betrifft: AW: Tabellenname aus Zeile
von: Kayhan
Geschrieben am: 01.12.2003 13:01:17

Vielen Dank Jörg :-)


Bild


Betrifft: AW: Tabellenname aus Zeile
von: Kayhan
Geschrieben am: 01.12.2003 13:15:22

Hallo Jörg,

noch eine abschließende Frage :-) , wenn ich in die definierte Zelle eine Verknüpfung hinterlege die automatisch aktualisiert wird, werden die Tabellennamen nicht geändert, die Änderung erfolgt nur bei einer Hardkey eingabe in die definierte Zelle.

Gruss

Kayhan


Bild


Betrifft: AW: Tabellenname aus Zeile
von: Jörg Gradert
Geschrieben am: 01.12.2003 13:48:37

Hallo Kayhan,
angenommen Du gibst den Tabellenblattnamen in A1 ein und in B1 steht die Formel =A1
Aus B1 soll jetzt der Tabellenblattname erzeugt werden. Dann kannst Du, das Worksheet_Calculate() Ereignis nutzen, anstelle von Worksheet_Change(ByVal Target As Excel.Range)


Private Sub Worksheet_Calculate()
ActiveSheet.Name = Range("B1")
End Sub


Das geht auch, wenn die Verknüpfung auf ein anderes Tabellenblatt zeigt z.B. Formel in B1 =Tabelle2!A1

Gruss Jörg


Bild


Betrifft: AW: Tabellenname aus Zeile
von: Jörg Gradert
Geschrieben am: 01.12.2003 13:55:09

Hallo Kayhan,
angenommen Du gibst den Tabellenblattnamen in A1 ein und in B1 steht die Formel =A1
Aus B1 soll jetzt der Tabellenblattname erzeugt werden. Dann kannst Du, das Worksheet_Calculate() Ereignis nutzen, anstelle von Worksheet_Change(ByVal Target As Excel.Range)


Private Sub Worksheet_Calculate()
ActiveSheet.Name = Range("B1")
End Sub


Das geht auch, wenn die Verknüpfung auf ein anderes Tabellenblatt zeigt z.B. Formel in B1 =Tabelle2!A1

Gruss Jörg


Bild


Betrifft: Fehler
von: Jörg Gradert
Geschrieben am: 01.12.2003 13:57:01

Hallo Kayan,
mein letzter Satz stimmt nicht, ich arbeite daran.

Gruss Jörg


Bild


Betrifft: So müsste es gehen
von: Jörg Gradert
Geschrieben am: 01.12.2003 14:14:35

Hallo Kayan,
angenommen Du gibst die Namen in Tabellenblatt1 ein, dann muss der Code in Tabellenblatt 1 eingefügt werden.


Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Excel.Range)
   If Target = Range("A1") Then Sheets(2).Name = Target
   If Target = Range("A2") Then Sheets(3).Name = Target
'usw.
End Sub


Die Nummer in der Klammer hinter Sheets() ist der Index des Tabellenblatts, welches umbenannt werden soll. Die Indizes werden in der Reihenfolge vergeben, in der die Blätter eingefügt wurden. Tabellenblatt1=(1) usw.

Gruss Jörg


Bild


Betrifft: AW: So müsste es gehen
von: Kayhan Yilmaz
Geschrieben am: 01.12.2003 14:44:08

Hallo Jörg,

vielen Dank für Deine Mühe, aber ich habe es leider nicht hinbekommen. Ich werde mal die Datei hochladen, villeicht könntest Du ja da mal einen fachmännischen Blick darauf werfen:-)

Danke und Gruss Kayhan


Bild


Betrifft: Ich kann es versuchen
von: Jörg Gradert
Geschrieben am: 01.12.2003 14:50:56

Hallo Kayhan,
ich warte auf die Datei.

Gruss Jörg


Bild


Betrifft: AW: Ich kann es versuchen
von: Kayhan Yilmaz
Geschrieben am: 01.12.2003 14:54:39

Hallo Jörg,

vorab schonmal vielen Dank. Hier der Link

https://www.herber.de/bbs/user/2245.xls


Bild


Betrifft: So richtig ?
von: Jörg Gradert
Geschrieben am: 01.12.2003 15:11:37

Hallo Kayhan,
hoffentlich habe ich es richtig verstanden.

https://www.herber.de/bbs/user/2246.xls

Gruss Jörg


Bild


Betrifft: AW: So richtig ?
von: Kayhan Yilmaz
Geschrieben am: 01.12.2003 15:53:02

Perfekt !!!

hab vielen Dank.

Viele Grüße aus Bonn


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " ODBC Fehler abfangen"