Sprungmarke über Variable

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Sprungmarke über Variable
von: Stefan Glander
Geschrieben am: 04.12.2003 14:09:14

Hallo Excelanier,
habe mal wieder ein kleines Problem:
Die Tabellenblätter benenne ich über eine Zelle mit folgendem Code:

Sheets(1).Name = Sheets("Tabelle3").[A1]
Sheets(2).Name = Sheets("Tabelle3").[A2]

Nun habe ich einen Button für jedes Tabellenblatt angelegt mit dem ich dann zu dem entsprechenden Tabellenblatt springen kann.Diese Button habe ich mit folgendem Code belegt:


Private Sub CommandButton1_Click()
Sheets("Tabelle1").Select
End Sub

Der Name "Tabelle1" steht in ("Tabelle3").[A1].
Wenn ich nun aber den Namen in Tabelle3 Zelle A1 änder haut das mit meinem Button nicht mehr hin.
Wie muss der Code für meinen Button aussehen damit er auf den Inhalt von Tabelle3 Zelle A1 reagiert ?
Vielen Dank schon mal vorweg für Eure Hilfe

Stefan Glander
Bild


Betrifft: AW: Sprungmarke über Variable
von: Nepumuk
Geschrieben am: 04.12.2003 14:15:42

Hallo Stefan,
so geht's:
Option Explicit
Private Sub CommandButton1_Click()
    Sheets(Sheets("Tabelle3").[A1]).Select
End Sub


Code eingefügt mit: Excel Code Jeanie

Wenn du natürlich den Eintrag in der Tabelle änderst und den Tabellennamen nicht, hast du das selbe Problem wieder.
Gruß
Nepumuk


Bild


Betrifft: AW: Danke Dir o.T.
von: Stefan Glander
Geschrieben am: 04.12.2003 14:25:42

.


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Sprungmarke über Variable"