Probleme mit flexiblem Makro

Bild

Betrifft: Probleme mit flexiblem Makro
von: Tim
Geschrieben am: 04.12.2003 14:26:36

habe immer noch probleme mit einer Artikelliste, die folgendermaßen aufgebaut ist:

Artikel / Menge / Preis --- hinter dieser Zeile soll ein Button mit Makro hinterlegt sein, das eine Zeile einfügt

per makro möchte ich je nach bedarf weitere ZEILEN einfügen, abhängig davon, ob der Artikel im Lager ist oder nicht. Das Problem ist, dass das Makro sehr flexibel sein muß. Bezüge zu einer bestimmten zelle (dort wo die zeile eingefügt werden soll) können schnell falsch werden, sobald ein anderes Makro an anderer Stelle eine neue Zeile eingefügt hat.

Kann ich dieses Problem überhaupt per Makro lösen?

Danke schon mal!!

Bild


Betrifft: AW: Probleme mit flexiblem Makro
von: Russi
Geschrieben am: 04.12.2003 14:48:57

Hallo Tim!

Das Marko zum Zeilen-einfügen ist einfach: Füge eine Schaltfläche ein, stelle die Eigenschaft "TakeFocusOnClick" auf "False" und unterlege folgenden Code:

Selection.EntireRow.Insert

Damit wird eine weitere Zeile an der Stelle eingefügt, an der Du Dich grade befindest.

Inwieweit sich dies auf die Funktion bereits vorhandener Makros auswirken kann, kann ich aus der Ferne natürlich nicht beurteilen, sorry.

Russi


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Werte nach zugeordnetem Datum selektieren"