Lebensindikator

Bild

Betrifft: Lebensindikator
von: Timsäään
Geschrieben am: 10.12.2003 08:14:39

Hab ein VBA Makro in Word welches ziemlich rechenintensiv ist und teilweise einige Minuten lang Daten auswertet. Nun möchte ich gerne eine Art Lebensindikator implementieren hab mir aber noch nicht allzugroße Gedanken gemacht wie dieser aussehen könnte.. das Implementieren einer Leiste welche in Prozent angibt wie viel noch zu bearbeitern ist scheint mir doch etwas zu kompliziert (gerade weil die zu verarbeitenden Daten sich in 2 externen Dateien befinden), wenn's überhaupt möglich ist, hat jemand vielleicht eine bessere Idee? Ist es möglich ein *.gif Bild zu in die Form zu implementieren?? Bin auch für alle anderen Vorschläge dankbar...
PS. Es geht mir nicht darum den Fortschritt des Programmes anzuzeigen sondern ob es sich aufgehängt hat, was bei Windowz nun ja nicht das erste Mal wäre *g*

Bild


Betrifft: Sanduhr
von: ChrisL
Geschrieben am: 10.12.2003 08:24:08

Hallo Tim

Wieso nicht einfach den Cursor in eine Sanduhr verwandeln...

Application.Cursor = xlWait
Application.Cursor = xlDefault

Ob Word die gleichen Befehle hat weiss ich nicht.

Gruss
Chris


Bild


Betrifft: AW: Lebensindikator
von: Andi
Geschrieben am: 10.12.2003 08:33:05

Hallo Timsäään,

in Excel kann man mit
Application.StatusBar = [...]
alles mögliche in der Statusleiste anzeigen lassen; z.B. die Anzahl der bereits durchlaufenen Rechenschritte. Ob das in Word auch geht weiss ich leider nicht, aber da die Statusleiste ja nichts Excel-spezifisches ist, könnte ich mir das schon vorstellen.

Schönen Gruß
Andi


Bild


Betrifft: AW: Lebensindikator
von: Timsäään
Geschrieben am: 10.12.2003 09:05:01

Vielen Dank erstmal an Euch beide,
werd ich gleich mal testen, bisher hab ich so ziemlich alle Dinge die in Excel funktionieren auch in Word zum laufen bekommen also wird das auch irgendwie gehen, sag Euch nachher ob's geklappt hat
ThX


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " KdNr. aus Zelle auslesen"